Buffy & Angel


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf


:: 1x01 Welcome to Hellmouth / The Harvest
:: 1x03 Witch
:: 1x04 Teacher's Pet
:: 1x05 Never Kill A Boy On The 1st Date
:: 1x06 The Pack
:: 1x07 Angel
:: 1x08 I Robot You Jane
:: 1x09 The Puppet Show
:: 1x10 Nightmares
:: 1x11 Out Of Mind, Out Of Sight
:: 1x12 Prophecy Girl


Buffy Episodenguide


1x05 "Never Kill A Boy On The 1st Date"

[Ohne Buffy lebt sich's länger]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha-Effekte :: Zitate :: Eure Meinung (10) » 

Regie:
David Semel
Drehbuch:
Rob Des Hotel & Dean Batali

Darsteller:
Mark Metcalf (der Meister)
David Boreanaz (Angel)
Christopher Wiehl (Owen)
Geoff Meed (Miliz)
Paul-Felix Montez (Unbekannter)
Robert Mont (LKW Fahrer)
Andrew J. Ferchland (Collin)

 Inhalt
Buffy und Mr. Giles töten auf einem ihrer nächtlichen "Jagdausflüge" einen Vampir, von dem lediglich ein Ring übrigbleibt. Dieser ist für die Jägerin und den Wächter ein Hinweis darauf, daß eine berühmt-berüchtigte Vampirsekte in der Gegend von Sunnydale eine Verschwörung plant. Tatsächlich entdeckt Giles kurz darauf eine alte Prophezeiung, die ankündigt, daß ein gesalbter Krieger erscheinen wird. Mit dessen Hilfe will der Meister der Vampire offenbar die Weltherrschaft zurückgewinnen. Nun sind Buffy, Giles und ihre Helfer gefragt, diesen Plan zu durchkreuzen.
Für Buffy gibt es diesmal allerdings Schwierigkeiten besonderer Art: Sie hat sich in ihren Mitschüler Owen verliebt, der sie auch tatsächlich zu einem Rendezvous einlädt. Doch dadurch geraten Buffys private Interessen in Konflikt mit ihren Pflichten als Jägerin, denn just in dem Moment, als Buffy und Owen sich näherkommen, tritt offensichtlich der Gesalbte in Aktion.
Zwar können Giles, Willow und Xander den Untoten mit Buffys Hilfe schließlich besiegen, doch auch Owen wurde in den Kampf verwickelt und hat Blessuren davongetragen. Obwohl die Gefahr nun gebannt scheint, ist Buffy bedrückt, da sie einsieht, daß eine Jägerin nie eine normale Liebesbeziehung führen kann. Nur Xander ist über diese Entwicklung der Dinge glücklich und hofft, doch irgendwann einmal Chancen bei ihr zu haben. Und noch jemand freut sich: Der Meister der Vampire hat Buffy nämlich ausgetrickst. Der Gesalbte lebt und hat nur eines im Sinn - die Weltherrschaft des Bösen vorzubereiten.