Buffy & Angel


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf


:: 3x01 Heartthrob
:: 3x02 That Vision Thing
:: 3x03 That Old Gang of Mine
:: 3x04 Carpe Noctem
:: 3x05 Fredless
:: 3x06 Billy
:: 3x07 Offspring
:: 3x08 Quickening
:: 3x09 Lullaby
:: 3x10 Dad
:: 3x11 Birthday
:: 3x12 Provider
:: 3x13 Waiting in the Wings
:: 3x14 Couplet
:: 3x15 Loyalty
:: 3x16 Sleep Tight
:: 3x17 Forgiving
:: 3x18 Double Or Nothing
:: 3x19 The Price
:: 3x20 A New World
:: 3x21 Benediction
:: 3x22 Tomorrow


Angel Episodenguide


3x13 "Waiting in the Wings"

[Liebe und andere Schwierigkeiten]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Review :: Aha-Effekte :: Musik :: Zitate :: Eure Meinung (7) :: Credits » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
17.07.03, 14:41 Uhr
rocklady
unregistriert


ich fand die folge okay.
juhu, fred und gunn! die beiden passen meiner meinung nach super zusammen.
mal sehen, wie's mit denen weitergeht.
cya
17.07.03, 22:50 Uhr
Jack Daniels
unregistriert


Da ich mit Ballet überhaupt nichts anfangen kann, wird das nicht gerade meine Lieblingsepisode werden. Im grossen und ganzen recht witzig, auch wenn die schnarchende Cordy etwas übertrieben war. Ansonsten sollten sie mal jemanden für Wesley finden, das wird ja langsam herzzerreissend...
18.07.03, 12:23 Uhr
Stefan
unregistriert


Nee, wirklich nicht meine Folge. Fand sie furchtbar. Die Darsteller der Tanztruppe sind über 100 Jahre dieselben und Angel ist der einzige auf der Welt, dem dies auffällt? Der böse "Zauberer", diese grinsenden "Monster": absolut schwach. Auch Angel und Cordelias "Wir spielen nur unter Einfluss der Geister, dass wir uns lieben, aber dies spiegelt nur unsere Zuneigung in der realen Welt.": naja. Einfach zu aufgesetzt und platt. Und die Krönung: als man ins Hotel zurückkehrt, will Angel Cordy endlich seine Gefühle gestehen. Es war so klar, dass was dazwischenkommt, ich habe nur darauf gewartet. Vorhersehbar und öde! Und Cordy fällt dieser Pappnase aus der anderen Dimension (der damals schon nervte) auch noch um den Hals und knutscht ihn wild ab. Absolut nicht nachvollziehbar. Das passt Null zu der Cordy, wie wir sie in den letzten Wochen erlebt hatten. Völlig daneben. Einziger Pluspunkt: Liebesgeschichte um Gunn, Fred und Wesley (der Arme).
23.07.03, 22:27 Uhr
Faith
unregistriert


Eine Folge voller Magie, Romantik, Trauer, Verzweiflung, Leidenschaft und Flair, kombiniert mit exzellentem Tanz und himmlischer Musik. Eine Homage an die Liebe..
28.06.06, 22:29 Uhr
Xarah
unregistriert


ich find die Episode klasse.. eine meiner Lieblingsfolgen der staffel, wenn nicht sogar der ganzen Serie
23.01.07, 17:46 Uhr
Mephisto
unregistriert


Die Folge hat ganz klar einige wirklich schöne momente wie zB die Story um die Dreierbeziehung Gunn-Fred-Wesley oder Gunns Sinneswandel im Bezug auf Ballett
Darüber hinaus ist die Haupthandlung lediglich Standardware und etwas öde. Die verzwickten Verwicklungen der Protagonisten hätten viel besser behandelt werden können (wie die nächsten Folgen zeigen) und da es sich um eine Folge aus der Feder Joss Whedons handelt ist es noch enttäuschender...
19.03.11, 17:02 Uhr
Stef
unregistriert


Gute Episode und sehr gut in Szene gesetzt
 



Der Episodenguide wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt von angelinvestigations.de