Buffy & Angel


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf


:: 3x01 Heartthrob
:: 3x02 That Vision Thing
:: 3x03 That Old Gang of Mine
:: 3x04 Carpe Noctem
:: 3x05 Fredless
:: 3x06 Billy
:: 3x07 Offspring
:: 3x08 Quickening
:: 3x09 Lullaby
:: 3x10 Dad
:: 3x11 Birthday
:: 3x12 Provider
:: 3x13 Waiting in the Wings
:: 3x14 Couplet
:: 3x15 Loyalty
:: 3x16 Sleep Tight
:: 3x17 Forgiving
:: 3x18 Double Or Nothing
:: 3x19 The Price
:: 3x20 A New World
:: 3x21 Benediction
:: 3x22 Tomorrow


Angel Episodenguide


3x09 "Lullaby"

[Wiegenlied für eine Liebe]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Review :: Aha-Effekte :: Musik :: Zitate :: Eure Meinung (7) :: Credits » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
18.06.03, 22:41 Uhr
Faith
unregistriert


Die beste Folge die es von Angel je gab.
Die Charaktere Angel und Darla netwickelten sich ungemein weiter und Darlas liebe Seite war richtig ausdrucksstark und eine Begründung dafür wurde auch noch geliefert. Auch die Angel und Holtzt Geschichte entwickelte sich. Beide veränderten sich und können das Vergangene nicht ruhen lassen. Der Rückblick, das Holtzt sein eigenes Kind töten musste zeigt sowohl seine, als auch Angles grausame Seite.Holzt hätte schließlich auch andere Möglichkeiten finden können das "Leben" seines Kindes zu bewahren, doch sein Hass auf Vampire ist so groß, dass er sein eigen Fleisch und Blut tötet. Und das Beste: Die Geburt von Angles Sohn. Darla wie sie auf der Straße liegt, ihr Leben Revue passieren lässt und sich dann selbst pfählt, damit das Gute überleben kann. Das war der beste Abgang seit langem, wobei ich sie tierisch vermissen werde. Und dann das arme hilflose Baby auf der Straße und Holzt der Angel ziehen lässt .Die Sekunden in denen nichts geschah waren einfach phenomenal. Und dann lässt Holtzt vom Baby und Angel ab, auch wenn er rache will und keine Gande gelten lässt, in diesem Moment war selbst er überwältigt und an seine eigenen Kinder erinnert.Genial! Es gab nie eine bessere Folge, ich bin ehrlich überwältigt!!!!!!!
18.06.03, 23:14 Uhr
Jack Daniels
unregistriert


Gute Episode - überwältigt bin ich zwar nicht, aber im Vergleich zu Buffy ist Angel inzwischen wirklich die interessantere Serie. Etwas hat mich allerdings verwirrt: ich dachte immer, Menschen müssten zuerst sterben und begraben werden, um als Vampire wiederzukehren, was bei Holtz Tochter offensichtlich nicht so ist. Holtz zeigt übrigens sehr gut, dass solche ambivalenten Figuren um einiges spannender sind als das 'Urböse'.
21.06.03, 13:43 Uhr
rocklady
unregistriert


ich fand die folge klasse!
gibts dazu noch mehr zu sagen, außer das "angel"
eine der besten serien aller zeiten ist???
also, keep on rocking!
ciao
23.06.03, 19:39 Uhr
Stefan
unregistriert


Allein für die letzten Minuten auf der Straße sind 5 Sterne verdient: hervoragende Atmosphäre durch Regen und Beleuchtung, Spannung, Tragik, Darlas überraschendes Ende (zumindest die Art und Weise), die "Geburt", Holtz lässt Angel ziehen (völlig nachvollziehbar, er ist eben wirklich kein eindimensionaler Charakter)... Die ersten Dreiviertel war die Folge sehr gut, im letzten Viertel war sie einfach genial.
31.03.05, 02:01 Uhr
crusader
unregistriert


Meine persöhnliche Lieblingsfolge. Holtz gehört zu meinen Liebsten Gegnern im Buffyversum, da vor allem die vielen Facetten dieser Figur in dieser Folge zum Vorschein kommen. Erst sehen wir, wie er seine Tochter dem Tageslicht opfert und dann lässt er seinen Erzfeind, der ihm alles nahm was er hatte, ziehen. Auch Darla hat hier welche ihrer besten Szenen überhaupt. Angel at his best!
11.07.07, 19:49 Uhr
Pat
unregistriert


Einfach nur coole Folge - echt super.
12.03.11, 23:48 Uhr
Stef
unregistriert


Alles in allen eine hervorragende Episode!
 



Der Episodenguide wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt von angelinvestigations.de