Buffy & Angel


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf


:: 1x01 City of
:: 1x02 Lonely Hearts
:: 1x03 In the Dark
:: 1x04 I Fall to Pieces
:: 1x05 Rm w/a Vu
:: 1x06 Sense and Sensitivity
:: 1x07 Bachelor Party
:: 1x08 I Will Remember You
:: 1x09 Hero
:: 1x10 Parting Gifts
:: 1x11 Somnambulist
:: 1x12 Expecting
:: 1x13 She
:: 1x14 I've Got You Under My Skin
:: 1x15 The Prodigal
:: 1x16 The Ring
:: 1x17 Eternity
:: 1x18 Five by Five
:: 1x19 Sanctuary
:: 1x20 War Zone
:: 1x21 Blind Date
:: 1x22 To Shanshu in L.A.


Angel Episodenguide


1x19 "Sanctuary"

[Gehetzt]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Review :: Aha-Effekte :: Musik :: Zitate :: Eure Meinung (3) :: Credits » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
13.05.07, 00:37 Uhr
Paf
unregistriert


Wenn man es genau betrachtet ist die Folge Genial! Ein richtiges Glanzstück! Wie die neurotischen Vorstellungen Faiths die Welt zum Feind zu haben tatsächlich war werden und sie bald nur noch von Feinden umgeben ist - und das auch noch der Storyline folgend völlig logisch ist genial, wie auch die Dialoge zwischen ihr und Angel.
Und ich hatte SO gehofft dass sie, um für ihre Sünen zu büßen in Angels Team aufgenommen wird!
Absolut Meisterhaft ist aber vor allem die außeinandersetzung mit Buffy. Den hier wird- in beiden Serien einmalig - Buffy aus einer anderen Perspektive gezeigt: Aus einer, aus der sie wesentlich negativer und fragwürdiger erscheint und es zeigt sie alles, sogar die jeägerin zwei Seiten hat... "ich habe ein Anrecht auf Rache"
23.02.09, 23:19 Uhr
Mephisto
unregistriert


Diese Episode enttäuscht als Zweiter Teil der Faith-Story in keiner Weise.
Angels Bemühungen, Faith zu helfen, sind absolut nachvollziehbar, kann er sie doch am besten verstehen. Dass Wesley angesichts des Umgangs mit Faith "not amused" ist, ist ebenso verständlich, wie auch seine Entscheidung, ihr im Endeffekt doch zu helfen, was selbstverständlich in seiner Loyalität zu Angel begründet ist.
Der Rat der Wächter kommt in dieser Folge ganz schlecht weg, greift er doch zu Mitteln wie Auftragsmord, wobei ihm der "Kollateralschaden" egal zu sein scheint. Also das abgewandelte Motto: Der Freund meines Feindes ist mein Feind.
Sarah Michelle Gellars Auftritt ist da dann noch die Krönung dieser starken Folge. Die Auseinandersetzungen mit Angel sind logische Konsequenz ihrer jeweiligen Entwicklungen und zeigen, wie sehr sie sich mittlerweile voneinander entfernt haben. Ich kann nur wiederholen: Wie gern hätten wir ihnen das Glück in "I will remember you" gewünscht.
Faith Entscheidung, sich der Polizei zu stellen, die Gespräche mit Angel über das Böse und Schuld und Sühne und der Showdown sind allesamt überzeugend und packend inszeniert,
Einzigen Abzug gibt es für Kate. Ab dieser Episode wird sie nur noch nerven und bald auch aus der Serie ausscheiden. Schade eigentlich, angesichts des Potenzials, das die Zusammenarbeit mit ihr versprach.
01.03.11, 20:58 Uhr
Stef
unregistriert


sehr gut gelungen. Der Wandel von Faith und die Unstimmigkeiten untereinander.
 



Der Episodenguide wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt von angelinvestigations.de