Buffy & Angel


:: David Boreanaz
:: Nicholas Brendon
:: Emma Caulfield
:: Eliza Dushku
:: Sarah Michelle Gellar
:: Alyson Hannigan
:: James Marsters


Biographien


Eliza Dushku

von Jens Hicking

Eliza Dushku

 Fakten
Geburtsname:
Eliza Patricia Dushku

Geburtsdaten:
30. Dezember 1980
Boston, Massachusetts, USA

 Biographie
Eliza wuchs mit drei älteren Brüdern (Aaron, Ben und Nathaniel) in Watertown, Massachusetts in einem mormonischen Haushalt auf. Ihre Eltern sind beide College-Professoren an der Suffolk University in Boston. Bereits als Kind schauspielerte sie im Watertown Theater, wo sie auch heute noch gelegentlich auftritt – wenn dies ihr knapper Zeitplan zuläßt. Da sie die Gebärdensprache beherrscht, spielt sie ebenfalls in Stücken für Gehörlose mit.
Ihrer kindlichen Theaterkarriere verdankte sie auch den Einstieg in die Filmbranche. Nachdem ein Agent auf Anraten von Elizas ebenfalls schauspielerndem Bruder Nathaniel (Nate) einen Eindruck von ihr auf der Bühne gewinnen konnte, wurde sie zu einem Vorsprechen für ihren ersten Film („That Night – One hot Summer“) geladen.

Auf anraten von Arnold Schwarzenegger, dessen Tochter sie in „True Lies“ spielte, verzichtete Sie auf die Wahl eines Künstlernamens und behielt ihren recht ungewöhnlichen Namen bei.

Bevor sie die Rolle der Faith bei „Buffy“ annahm, hatte Eliza eine knapp zweijährige Filmpause eingelegt. In dieser Zeit hatte sie sich voll auf den Abschluß ihrer Highschoolausbildung konzentriert. Die eigentlich danach angestrebte College-Ausbildung hat sie jedoch – diesmal zu Gunsten ihrer Filmkarriere – auf unbestimmte Zeit verschoben.

Um die Rolle der Faith beginnen zu können, musste sich die damals 18 jährige Eliza per Gesetz für volljährig erklären lassen, da viele Szenen bei Buffy nachts gedreht wurden.

Faith kam so gut bei dem Publikum an, dass die Rolle ausgebaut wurde. Doch Eliza wollte sich nicht an eine Serie binden und so unterschrieb sie in der 4. Buffy-Staffel (und der 1. Angel-Staffel) „nur“ für jeweils 2 Folgen.

Eine professionelle Schauspielausbildung hatte sie zwar bisher nicht, dennoch hatte sie dank ihrer Vielseitigkeit (sie spielt übrigens auch Klavier und Schlagzeug und hatte sowohl eine Ballett- als auch eine Jazz-Dance-Ausbildung) und ihrem Talent nie Mangel an Rollenangeboten.

Derzeit lebt sie mit ihrem Bruder Nate zusammen in LA. Neben weiteren Filmen wird sie in 2003 zu Angel und Buffy zurückkehren. Bei Angel hat sie nämlich für 3 Folgen der 4. Staffel und bei Buffy für die finalen 5 Folgen der 7. Staffel unterschrieben.

 Filmographie / Bibliographie etc.
Filme

1992 – That Night – One hot Summer (als Alice Bloom)
1993 - This Boys Life mit Robert De Niro und Leonardo DiCaprio (als Pearl)
1994 – True Lies mit Arnold Schwarzenegger und Jamie Lee Curtis (als Dana Tasker)
1994 – Fishing with George (Kurzfilm)
1995 – Bye Bye Love (als Emma)
1995 – Journey (als Cat)
1996 – Race the Sun mit Halle Berry und Casey Affleck (als Cindy Johnson)
2000 – Bring it on mit Kirsten Dunst (als Missy Patone)
2001 – Jay and Silent Bob strike back mit Ben Affleck (als Sissy)
2001 – Soul Survivors mit Casey Affleck (als Annabel)
2002 – The new Guy (als Danielle)
2002 – City by the Sea mit Robert DeNiro (als Gina)
2002 – It was always me (als Marissa)
2002 – The Kiss (als Megan)


Serien

1998-1999 (und 2003) – Buffy the Vampire Slayer (als Faith)
2000 (und 2003) - Angel
2003-2005 - Tru Calling - Schicksal Reloaded!