Buchecke


:: Home
:: Suche


:: 24 (4)
:: Abenteuer (55)
:: Alias (1)
:: Babylon 5 (7)
:: Buffy & Angel (25)
:: Angel (9)
:: Buffy (14)
:: Buffy & Angel (Crossovers) (2)
:: Comics (diverse) (17)
:: Die Bibliothek von Babel (30)
:: Fantasy (diverse) (181)
:: Farscape (1)
:: Heftromane (314)
:: Horror (diverse) (168)
:: Komödien (diverse) (2)
:: Krimi (diverse) (59)
:: Literatur (diverse) (26)
:: Mystery (diverse) (102)
:: Perry Rhodan (122)
:: Roswell (4)
:: Sachbücher (103)
:: Science Fiction (diverse) (715)
:: Star Trek (43)
:: Stargate (1)
:: Thriller (61)
:: TV (diverse) (10)
:: Vampire (37)
:: Zeitschriften / Magazine (15)


:: Artikel (6)
:: Interviews (7)
:: Nachrufe (2)


:: Weitere Sendungen


:: SciFi-Forum: Buchecke


Angel



Jeff Mariotte

Angel No.16: Sanctuary

rezensiert von Caillean


Die Geschichte spielt zu Anfang der 3. Staffel, als Fred noch ziemlich neu in Los Angeles ist und gerade erst aus ihrem Schneckenhaus hervorkriecht. Die Mannschaft von Angel Investigations entspannt sich bei Lorne in der Bar als plötzlich draußen ein riesen Radau ausbricht. Als alle sich wieder beruhigt haben, fehlt Fred.
Bald kommt man zu der Erkenntnis, dass sie entführt wurde, wahrscheinlich von jemanden, der sich an Angel rächen will. Lorne hält alle seine Kunden in der Bar auf und verhört einen nach dem anderen, während der Rest der Crew die Straßen, bzw. das Internet abklappern.

Für einen Angelroman eine ganz anständige Story, allerdings fällt auf, dass sich der Autor reichlich bei Stephen King bedient. Die Szenen als Fred versucht sich zu befreien lösen ein déjà vu Erlebnis bei mir aus.
Wir lernen viele neue Dämonenrassen mit komplizierten Eigennamen kennen, wobei mir nicht immer klar war, ob ich sie nur durcheinander bringe, oder ob sich der Autor auch mal vertan hat. Aber gerade die Einblicke in die Denkweise der Dämonen ist anregend.

Einer der besseren Angelromane.

Jeff Mariotte: "Angel No.16: Sanctuary"
Roman, Softcover, 306 Seiten
Simon Pulse 2003

ISBN 0-6898-5664-4

Weitere Bücher von Jeff Mariotte:
 - Angel No. 13: Stranger to the Sun
 - Solitary man

Leserrezensionen

:: Im Moment sind noch keine Leserrezensionen zu diesem Buch vorhanden ::
:: Vielleicht möchtest Du ja der Erste sein, der hierzu eine Leserezension verfasst? ::