Buchecke


:: Home
:: Suche


:: 24 (4)
:: Abenteuer (55)
:: Alias (1)
:: Babylon 5 (7)
:: Buffy & Angel (25)
:: Comics (diverse) (17)
:: Die Bibliothek von Babel (30)
:: Fantasy (diverse) (181)
:: Farscape (1)
:: Heftromane (314)
:: Horror (diverse) (168)
:: Komödien (diverse) (2)
:: Krimi (diverse) (59)
:: Literatur (diverse) (26)
:: Mystery (diverse) (102)
:: Perry Rhodan (122)
:: Roswell (4)
:: Sachbücher (103)
:: Science Fiction (diverse) (715)
:: Star Trek (43)
:: Stargate (1)
:: Thriller (61)
:: TV (diverse) (10)
:: Vampire (37)
:: Zeitschriften / Magazine (15)


:: Artikel (6)
:: Interviews (7)
:: Nachrufe (2)


:: Weitere Sendungen


:: SciFi-Forum: Buchecke


24



Michael Goldman

24 - Wettlauf gegen die Zeit

rezensiert von Kevin Reymann

„24 – Staffel 1-6 – Wettlauf gegen die Zeit“ ist anders aufgebaut als die beiden bisher in Deutschland erschienenen Episodenguides. Das großformatige Buch baut sich in mehrere Kapitel auf.

Jack Bauer
Auf vier Seiten wird die Person Jack Bauer detailliert vorgestellt. Seine Ausbildung, seine Ausrüstung, wichtige Ereignisse seiner Karriere, seine Familie und Beziehungen. Wie auch das gesamte weitere Buch gibt es zu den Informationen viele Bilder.

CTU
Zunächst wird das Gebäude vorgestellt. Darauf folgen Seiten von verschiedenen wichtigen Personen wie Tony Almeida, Michelle Dessler, Nina Myers, Chloe O’Brien und anderen CTU-Mitarbeitern. Dies nicht ganz so detailiert wie bei Jack Bauer zuvor, aber der Leser erhält schon einige Informationen. Außerdem gibt es einige Seiten zu der Ausstattung – sowohl für die Teams im Außeneinsatz als auch fürs Büro.

Regierung
Dieses Kapitel ist ähnlich aufgebaut, wie das der CTU. Zunächst wird das Leben von David Palmer vorgestellt. Darauf folgen seine Familie und weitere Regierungsvertreter aus sechs Jahren „24“., wie z.B. die Familie Logan. Auch hier gibt es (wenn auch nicht so ausführlich wie bei der CTU) ein paar Informationen zu den Einrichtungen der Regierung.

Tag 1 - 6
Nun beginnt der eigentliche Episodenguide. Auf jeweils drei Doppelseiten wird eine Staffel vorgestellt. Und genau bis zu diesem Zeitpunkt, ist das Buch auch wirklich gelungen. Leider schließen die übrigen sechs Kapitel nicht an vorherigen drei an. Es gibt zwar schöne große Bilder aber leider nur sehr wenig Text. Komplexe Handlungen werden extrem zusammengestaucht. Viele Informationen der Ereignisse aus den Staffeln wurden zwar bereits in den drei Kapiteln zuvor berichtet, doch es fehlen ganz einfach auch viele. Ich denke, man hätte hier noch ein paar Seiten drauflegen müssen um die Staffeln besser zu präsentieren. So dient dieser Band nur bedingt als Nachschlagewerk.

Positiv ist aber auf jeden Fall, dass auch die sechste, in Deutschland bisher nicht ausgestrahlte, Season bereits eingearbeitet wurde. Das bedeutet aber auch, dass die Zuschauer, die die englischen Episoden noch nicht kennen und sich überraschen lassen wollen lieber erst mal die Finger von dem Buch lassen sollten.
Auch die Prequels wurden in dem Buch mit keiner Silbe erwähnt.

Erfährt man neue Infos zu den Handlungen der Staffeln, die vielleicht in der Serie unter gegangen sind? Nur bedingt. Das meiste war tatsächlich auch auf dem Fernsehbildschirm zu sehen. Nur einige kleine Details, z.B. die Modellbezeichnung der CTU-Telefone werden in dem Buch enthüllt.

Ich hoffe, dass es in ein paar Jahren eine aktualisierte Auflage dieses Bandes geben wird. Eine Auflage mit mehr Text und nicht unbedingt weniger Bildern. Die Seitenanzahl von 144 durchaus noch ausbaufähig. Vor allem bei einem Kaufpreis von knapp 30 EUR.

Michael Goldman: "24 - Wettlauf gegen die Zeit"
Sachbuch, Hardcover, 144 Seiten
Panini Books 2008

ISBN 9-7838-3321-7067

Leserrezensionen

:: Im Moment sind noch keine Leserrezensionen zu diesem Buch vorhanden ::
:: Vielleicht möchtest Du ja der Erste sein, der hierzu eine Leserezension verfasst? ::