Biographien


Biographische Datenbank


Claudia Christian

von Holger Sauer

 Biographie
---alter Text---

Die multi-talentierte Claudia Ann Teara Christian, welche am 10. August 1965 in Glendale, Kalifornien (USA) das Licht der Welt erblickte, war bereits Hauptdarstellerin in einem Dutzend Filme, wie "The Chase", "Hexed", "Clean and Sober" und "The Hidden".

In ihren vielen TV-Rollen spielte sie in Danielle Steele's "Kaleidoscope", "Columbo", "A Masterpiece for Murder", "The Woman Who Sinned" und "The Calendar Gril Murders" mit. Christian war Hauptdarstellerin in TV-Serien wie "Blacke's Magic", "Berrenger's", "Highwayman" und natürlich der bekannten SF-Serie "Babylon 5". Sie hatte Gast-Auftritte in Sendungen wie "L.A. Law" und "Murder, She Wrote".

Christians Talente gehen außerdem im musikalischen Bereich weiter, ihr erstes Techno-Dance-Album, "Taboo", erschien Ende 1996. Christian lieh ihre Stimme auch Zeichentrickfiguren für Kinderfilme, wie "Itsy Bitsy Spider", "Little Wizards" und "Hyperman", und sie schrieb eine komplette Serie von Kinderbüchern mit dem Titel "The Misadventures of Emma Bradford".