Babylon 5 Universum


:: Ein Guide zum Guide


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf


:: Staffel Eins


:: Staffel Eins


:: 4x01 The Hour Of The Wolf
:: 4x02 Whatever Happened To Mr. Garibaldi?
:: 4x03 The Summoning
:: 4x04 Falling Toward Apotheosis
:: 4x05 The Long Night
:: 4x06 Into The Fire
:: 4x07 Epiphanies
:: 4x08 The Illusion Of Truth
:: 4x09 Atonement
:: 4x10 Racing Mars
:: 4x11 Lines Of Communication
:: 4x12 Conflicts Of Interests
:: 4x13 Rumors, Bargains and Lies
:: 4x14 Moments of Transition
:: 4x15 No Surrender, No Retreat
:: 4x16 The Exercise Of Vital Powers
:: 4x17 The Face Of The Enemy
:: 4x18 Intersection In Real Time
:: 4x19 Between The Darkness And The Light
:: 4x20 Endgame
:: 4x21 Rising Star
:: 4x22 The Deconstruction Of Falling Stars


Babylon 5 Episodenguide


4x20 "Endgame"

[Söhne und Töchter der Erde]


 « Synopsis :: Review :: Hintergründe :: Notizen :: Synchrobug :: Zitate :: Eure Meinung (4) » 

Regie:
John Copeland
Drehbuch:
J. Michael Straczynski

Hauptdarsteller:
Bruce Boxleitner (Captain John Sheridan)
Claudia Christian (Cmdr. Susan Ivanova)
Jerry Doyle (Michael Garibaldi)
Mira Furlan (Delenn)
Richard Biggs (Dr. Stephen Franklin)
Stephen Furst (Vir Cotto)
Bill Mumy (Lennier)
Jason Carter (Marcus Cole)
Jeff Conaway (Zack Allan)
Patricia Tallman (Lyta Alexander)
Andreas Katsulas (G'Kar)
Peter Jurasik (Londo Mollari)

Gaststars:
Ungela Brockman (Earthforce NCO)
J. Patrick McCormack (General Lefcourt)
Marjorie Monaghan (Number One)
David Purdham (Captain James)
Carolyn Seymour (Senator Crosby)
Julian Stone (Captain Mitchell)
Maggie Egan (ISN-Ansagerin)
Karen Fineman (Kelley)
Rick Kramer (Earthforce-Offizier)
Kenneth Cortland (Telepath)
Gary McGurk (Präsident Clark)

 Kurzinhalt
Ivanova wird nach Babylon 5 gebracht, während sich die Flotte auf den letzten großen Schlag vorbereitet. Die gefrorenen Telepathen werden platziert und die Liga-Schiffe sollen das Umfeld sichern. Dann beginnt die entscheidende Schlacht.


 Inhalt
Delenn teilt Marcus mit, dass der Transporter eingetroffen sei, der Ivanova nach Babylon 5 zurückbringen soll. Obgleich Marcus protestiert, denn Ivanova wollte bei dem letzten Kampf dabeisein und würde ohnehin sterben, bleibt Delenn dabei, denn man könne dort ihre letzten Stunden angenehmer machen. Marcus geht, ohne eine Wort zu sagen und Ivanova wird auf den Transport vorbereitet.

Im Hauptquartier des Marswiderstands wird dafür gesorgt, dass die eingefrorenen Telepathen auf die Zerstörer, die den Mars umkreisen, geschmuggelt werden. Garibaldi ist mit einem kleinen Team unterwegs zu einer Versorgungsbasis. Als sie sich nähern, verlassen Shuttles die Basis, um EA-Zerstörer zu versorgen.

In einem Bunker der Basis bittet ein Offizier eine Soldatin um den Statusbericht. Man erwartet, dass der Marswiderstand die Verwirrung vor Sheridans bevorstehendem Angriff ausnutzen und selber angreifen wird. Der Offizier versucht erfolglos, einen anderen Stützpunkt zu kontaktieren. Als er wissen will, was dort passiert sein kann setzt die Soldatin eine Atemmaske auf, zieht eine Waffe und antwortet: "Dasselbe wie hier." Die Bunkertür öffnet sich und in der dünner werdenden Atmosphäre wird das Personal überwältigt. Die Angreifer nehmen, nachdem die Tür wieder verschlossen ist, ihre Atemmasken ab. Es sind Nummer Eins, Garibaldi, Franklin und Lyta. Die Soldatin weist darauf hin, dass die Basis nicht mehr gewarnt werden konnte, der Widerstand kontrolliert jetzt die Stellung. Franklin befestigt eine Vorrichtung an Lytas Kopf und fängt an, daran zu arbeiten.

An Bord der Agamemnon gibt Sheridan letzte Anweisungen. Zunächst soll die Basis auf dem Mars ausgeschaltet werden, die Liga-Schiffe sollen unterstützen und das Umfeld sichern, jedoch nur angreifen, wenn zuerst auf sie gefeuert würde.

Auf der Apollo, die die Flotte der Erdzerstörer anführt, hat General Lefcourt das Kommando übernommen. Als Soldat der alten Schule richtet er die Waffen nicht gegen seine eigene Regierung, egal wie sehr er sich im Recht fühlt. Darüber hinaus weiß er, wie Sheridan denkt. Jetzt soll er Sheridan töten und wünscht, er würde diesen Tag nicht erleben müssen. Lefcourt, entschließt sich im Normalraum zu warten, da Kämpfe im Hyperraum immer ein Desaster für beide Seiten gewesen seien und Sheridan früher oder später sowieso herauskommen werde.

Auf den Mars hat Franklin unterdessen das Gerät auf Lytas Kopf eingestellt. Sie geht ins Freie, da es wegen der Distanz von dort aus noch schwierig genug sei Kontakt herzustellen. Garibaldi sendet ein letztes Signal an die Flotte. Alles ist bereit.


Für alle, die mehr wissen möchten, steht eine ausführliche Inhaltsangabe bereit.

 Episodenreview
von Gisa von Delft

Wunderbar! Das ist eine voll und ganz gelungene Episode. Hier stimmt einfach alles.

Alle Fragen klären sich auf, alle arbeiten fabelhaft zusammen, das "Problem Clark" löst sich letztlich von selbst, durch seine letzte Aktion bleibt sie Schlacht spannend bis zum Schluss und dass sich dann auch noch die Agamemmnon anschließt grenzt fast schon an "Soap" - ebenso wie die Endszene.

Aber hier durfte das so sein, hier waren alle Elemente gut aufgehoben. Was für ein Abschluss für den Erdkonflikt - besser geht´s nicht!