Babylon 5 Universum


:: Ein Guide zum Guide


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf


:: Staffel Eins


:: Staffel Eins


:: 3x01 Matters Of Honor
:: 3x02 Convictions
:: 3x03 A Day In The Strife
:: 3x04 Passing Through Gethsemane
:: 3x05 Voices Of Authority
:: 3x06 Dust To Dust
:: 3x07 Exogenesis
:: 3x08 Messages From Earth
:: 3x09 Point Of No Return
:: 3x10 Severed Dreams
:: 3x11 Ceremonies Of Light And Dark
:: 3x12 Sic transit Vir
:: 3x13 A Late Delivery From Avalon
:: 3x14 Ship Of Tears
:: 3x15 Interludes And Examinations
:: 3x16 War Without End, Part I
:: 3x17 War Without End, Part II
:: 3x18 Walkabout
:: 3x19 Grey 17 Is Missing
:: 3x20 And The Rock Cried Out, No Hiding Place
:: 3x21 Shadow Dancing
:: 3x22 Z'ha'dum


Babylon 5 Episodenguide


3x05 "Voices Of Authority"

[Der Beweis]


 « Synopsis :: Review :: Hintergründe :: Notizen :: Synchrobug :: Zitate :: Eure Meinung (7) » 

Regie:
Menachem Binetski
Drehbuch:
J. Michael Straczynski

Hauptdarsteller:
Bruce Boxleitner (Captain John Sheridan)
Claudia Christian (Cmdr. Susan Ivanova)
Jerry Doyle (Michael Garibaldi)
Mira Furlan (Delenn)
Richard Biggs (Dr. Stephen Franklin)
Stephen Furst (Vir Cotto)
Bill Mumy (Lennier)
Jason Carter (Marcus Cole)
Jeff Conaway (Zack Allan)
Andreas Katsulas (G'Kar)
Peter Jurasik (Londo Mollari)

Gaststars:
John Schuck (Draal)
Shari Shattuck (Julie Musante)
James Black (Wache)
Joshua Cox (Lt. Corwin)
Vimi Mani (ISN Nachrichtensprecherin)
Gary McGurk (Vizepräsident Clark)

 Kurzinhalt
Während Captain Sheridan sich mit einer Dame beschäftigen muss, die das Friedensministerium ihm als politische Beraterin geschickt hat, sucht Ivanova nach den Allerersten und entdeckt dabei auf Epsilon 3 etwas ausgesprochen Interessantes und Wichtiges.


 Inhalt
Botschafterin Delenn verkündet vor dem Kriegsrat, dass unbedingt nach anderen in der Galaxis verbliebenen Allerersten gesucht werden müsse, da sie jede nur mögliche Unterstützung brauchten. Ihr Freund Draal will ihnen dabei behilflich sein und fordert Sheridan auf, nach Epsilon 3 zu kommen.

Das gestaltet sich jedoch etwas schwierig, da Sheridan Besuch bekommt von Juli Musante, die ihm das Friedensministerium als politische Beraterin schickt. Sheridan ist darüber zwar alles andere als erfreut, hat aber keine Wahl, als sich um sie zu kümmern. Das muss auch Zack Allan, den sie dabei immer wieder an seine Pflichten als Nightwatch-Mitglied erinnert.

So fliegt denn Susan Ivanova nach Epsilon 3 wo sie in die Matrix der Großen Maschine eingesetzt wird und eine virtuelle Reise durchs All erlebt, die zu einem überraschenden und höchst wichtigen Ergebnis führt.


Für alle, die mehr wissen möchten, steht eine ausführliche Inhaltsangabe bereit.

 Episodenreview
von Gisa von Delft

Ivanova und Draal – wobei dieser humorvolle Draal mir besser gefällt als der aus der 1. Staffel – das ist wirklich ein nettes Team. Spannend ist die "Reise" in der Großen Maschine allemal und die Aufdeckung der Zusammenhänge Morden – Clark auf diese Weise hat was, da wissen wir wieder dass wir in einer Science-fiction-Serie sind die die Möglichkeiten des Genres nutzt.

Ansonsten werden uns die üblen Vorgänge in der Erd-Regierung über den Nightwatch-Part gut verdeutlicht. Auch Zack Allen mit seinem Spagat stellt einen sehr glaubwürdigen Charakter dar. Kommt einem wieder alles irgendwie bekannt vor…
Wobei ich allerdings das Verhalten Musantes Sheridan gegenüber ziemlich unpassend und albern finde. (Aber über die, nach meinem Dafürhalten mitunter merkwürdige Art, das Thema Sex einfließen zu lassen hatte ich mich ja schon in 2.12 ausgelassen.)

Dagegen ist die Interaktion Ivanova – Marcus Cole wieder sehr gelungen und überhaupt finde ich Ivanova in dieser Episode sehr schön in Szene gesetzt, auch mit ihrem Trick bei den Allerersten, wo schon angedeutet wird, dass auch die uralten Völker (persönlich, nicht technisch) nicht viel weiter zu sein scheinen als die jüngeren.

Auch G’Kar und Garibaldi haben mir in ihrem Zusammenspiel gut gefallen. Alles in allem also eine ziemlich geschmeidige, voranbringende Episode.