Babylon 5 Universum


:: Ein Guide zum Guide


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf


:: Staffel Eins


:: Staffel Eins


:: 2x01 Points Of Departure
:: 2x02 Revelations
:: 2x03 The Geometry Of Shadows
:: 2x04 A Distant Star
:: 2x05 The Long Dark
:: 2x06 A Spider In The Web
:: 2x07 Soul Mates
:: 2x08 A Race Through Dark Places
:: 2x09 The Coming Of Shadows
:: 2x10 Gropos
:: 2x11 All Alone In The Night
:: 2x12 Acts Of Sacrifice
:: 2x13 Hunter, Prey
:: 2x14 There All The Honor Lies
:: 2x15 And Now For A Word
:: 2x16 In The Shadow Of Z'ha'dum
:: 2x17 Knives
:: 2x18 Confessions And Lamentations
:: 2x19 Divided Loyalties
:: 2x20 The Long, Twilight Struggle
:: 2x21 Comes The Inquisitor
:: 2x22 The Fall Of Night


Babylon 5 Episodenguide


2x22 "The Fall Of Night"

[Ein Pakt mit dem Teufel]


 « Synopsis :: Review :: Hintergründe :: Notizen :: Synchrobug :: Zitate :: Eure Meinung (7) » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
06.09.05, 22:42 Uhr
crusader
unregistriert


-
29.03.07, 08:12 Uhr
Mad Max
unregistriert


Besser geht es kaum.
29.03.07, 08:13 Uhr
Mad Max
unregistriert


Bewertung hab ich vergessen. Also 5 Sterne klar.
13.04.07, 16:09 Uhr
Galen
unregistriert


-
10.07.07, 21:51 Uhr
Zoss
unregistriert


Spannung Spannung Spannung...
Schon schön wenn man sowas geboten bekommt. Das ganze bekommt wirkt noch fesselnder, da die Narn dem Betrachter ab Mitte der zweiten Staffel immer mehr Sympatisch werden und man dadurch sehr mit ihnen mitfühlt bzw. "miträcht" >:o
03.08.08, 14:40 Uhr
WUT
unregistriert


Tolles staffelfinale, das die Weichen für die best Babylon 5 Staffel stellt!
14.06.11, 12:26 Uhr
Chakotay
unregistriert


Wieder einmal ein tolles Staffelfinale, das Veränderungen mit sich bringt:
Das Centauri-Menschen-Bündnis, Sheridans Willen den Narn und v.a. G'Kar zu helfen, die Schlacht zwischen dem Narn-Kreuzer und Babylon 5 gegen den Centauri-Kreuzer und natürlich Botschafter Koshs wahres Aussehen ( ein schwebender Engel, der für alle wie ihr jeweiliger Gott aussieht ) und seine Rettung Sheridans vor dem Tod nach der Explosion.
Natürlich gibt es auch noch den obligatorischen Schattencliffhangar, deren Schiffe nun über das Interstellar News Network allen Menschen bekannt sind ...
FAZIT: Gutes Staffelfinale, aber längst nicht so fesselnd wie "Chrysalis" zum Ende der ersten Staffel.
Ich hätte mir für die letzte Folge lieber bereits den Beginn des Kriegs mit den Schatten gewünscht.