Babylon 5 Universum


:: Ein Guide zum Guide


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf


:: Staffel Eins


:: Staffel Eins


:: 2x01 Points Of Departure
:: 2x02 Revelations
:: 2x03 The Geometry Of Shadows
:: 2x04 A Distant Star
:: 2x05 The Long Dark
:: 2x06 A Spider In The Web
:: 2x07 Soul Mates
:: 2x08 A Race Through Dark Places
:: 2x09 The Coming Of Shadows
:: 2x10 Gropos
:: 2x11 All Alone In The Night
:: 2x12 Acts Of Sacrifice
:: 2x13 Hunter, Prey
:: 2x14 There All The Honor Lies
:: 2x15 And Now For A Word
:: 2x16 In The Shadow Of Z'ha'dum
:: 2x17 Knives
:: 2x18 Confessions And Lamentations
:: 2x19 Divided Loyalties
:: 2x20 The Long, Twilight Struggle
:: 2x21 Comes The Inquisitor
:: 2x22 The Fall Of Night


Babylon 5 Episodenguide


2x20 "The Long, Twilight Struggle"

[Die Armee des Lichts]


 « Synopsis :: Review :: Hintergründe :: Notizen :: Synchrobug :: Zitate :: Eure Meinung (5) » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
25.06.05, 00:57 Uhr
crusader
unregistriert


Ein absoluter Höhepunkt der Serie mit etlichen unvergesslichen Momenten. Großer Schöpfer, danke!
13.04.07, 16:06 Uhr
Galen
unregistriert


-
10.07.07, 12:56 Uhr
Zoss
unregistriert


Absolute schauspielerische Leistung. Wieder so ein Moment wo gern 6 Sterne vergeben würde.
03.08.08, 14:36 Uhr
WUT
unregistriert


Eine der besten und wichtigsten Folgen überhaupt! Das Bild als mollari der Bombadierung der Narnwelt zusieht erzeugt bei mir jedesmal gänsehaut!
11.06.11, 12:41 Uhr
Chakotay
unregistriert


Der Narn-Centauri-Krieg kulminiert in dieser großartigen Folge in der Besetzung Narns durch die Centauri, die Zerstörung beinahe aller Narn-Schiffe durch die Centauri und die Schatten, die damit beinahe eine ganze Zivilisation auslöschen!
Londo scheint doch noch Skrupel zu haben, was man in seinem Zögern den Narn-Heimatplaneten anzugreifen, bemerkt und auch seinem Gesichtsausdruck beim Bombardement der Narn-Heimatwelt.
Sheridan bezieht hier Fronten und verspricht G'Kar jede Hilfe, die ihm möglich ist.
Schön auch der Kommentar G'Kars, dass sich diktatorische Regime mit Gewalt niemals gegen den Freiheitswillen des Volkes durchsetzen können - wem fällt da nicht das Ende der DDR ein?