Babylon 5 Universum


:: Ein Guide zum Guide


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf


:: Staffel Eins


:: Staffel Eins


:: 1x01 In The Beginning
:: 1x02 The Gathering
:: 1x03 Thirdspace
:: 1x04 The River Of Souls
:: 1x05 The Legend Of The Rangers
:: 1x06 A Call To Arms


Babylon 5 TV-Filme


1x02 "The Gathering"

[Die Zusammenkunft]


 « Synopsis :: Review :: Hintergründe :: Notizen :: Synchrobug :: Zitate :: Eure Meinung (8) » 

Regie:
Richard Compton
Drehbuch:
J. Michael Straczynski

Darsteller:
Michael O'Hare (Cmdr. Jeffrey Sinclair)
Tamlyn Tomita (Laurel Takashima)
Jerry Doyle (Michael Garibaldi)
Mira Furlan (Delenn)
Blaire Baron (Carolyn Sykes)
John Fleck (Del Varner)
Paul Hampton (Senator)
Peter Jurasik (Londo Mollari)
Andreas Katsulas (G'Kar)
Johnny Sekka (Dr. Benjamin Kyle)
Patricia Tallman (Lyta Alexander)
Steven R. Barnett (Eric Hazeltine)
Billy Hayes (Reisender)
Linda Hoffman (Dome Tech #2)
Robert Jason Jackson (Dome Tech #3)
F. William Parker (Geschäftsmann #1)
Marianne Robertson (Geisel)
David Sage (Geschäftsmann #2)
Ed Wasser (Guerra)
Greg Aronowitz (Minbari Attentäter)
Ardwight Chamberlain (Kosh)
Haley McLane (Computerstimme)

 Kurzinhalt
Als auf den neuen angekommenen Botschafter der Vorlonen, Kosh, ein Attentat verübt wird, bleibt als einziger Weg, die Tat aufzuklären, das Opfer von der Telepathin Lyta Alexander scannen zu lassen. Diese sieht in dessen Gedanken, wie Commander Sinclair das Attentat auf Kosh ausübt, verzweifelt kämpft dieser um die Möglichkeit, seine Unschuld zu beweisen.


 Inhalt
Commander Sinclair wird auf dem Weg zum Empfang des zwei Tage zu früh eintreffenden Botschafters der Vorlonen, Kosh, durch einen Stromausfall im Turbolift um zweieinhalb Minuten aufgehalten. Als er - zeitgleich mit Takashima und Garibaldi - zum Empfang des Botschafters eintrifft, findet er diesen am Boden liegend vor. Während dessen versucht der Botschafter der Narn, G'Kar, die neue Telepathin auf der Station, Lyta Alexander, mit Geld dazu zu bringen, ihm ihr genetisches Material durch eine Paarung mit ihm zur Verfügung zu stellen, damit die Narn auch Telepathen hervorbringen können.

Der Vorlonenbotschafter wird unverzüglich zum Medlab gebracht und Commmander Sinclair befiehlt trotz Verbot der Vorlonenregierung, dass Dr. Kyle den Schutzanzug des Botschafters öffnet und versucht, ihn zu heilen. Bei der Öffnung des Anzuges tritt daraus ein Lichtstrahl heraus. Commander Sinclair weist Sicherheitschef Garibaldi an, für jeden auf der Station festzustellen, wo dieser in den fünf Minuten zwischen Koshs Ankunft und dem Zeitpunkt des Vorfindens des Botschafters war.

Dr. Kyle stellt unterdessen fest, dass Kosh vergiftet wurde - und dass die Prognose für den Botschafter der sichere Tod binnen 24 Stunden sei, wenn bis dahin kein wirksames Gegenmittel gegen das unbekannte Gift im Körper des Botschafters gefunden sei. Um die Eintrittsstelle des Giftes festzustellen, verabredet er mit Takashima, Lyta Alexander einzusetzen, die den Botschafter ohne Wissen Sinclairs oder gar der Vorlonen scannen soll.

Widerstrebend macht sich diese an die Arbeit und sieht, dass Commander Sinclair Kosh über dessen Hand das Gift verabreicht hat - woraufhin sie diesen auch als Täter beschuldigt.

Als sich die Information über die Verdächtigung Sinclairs herumspricht, wird diesem von der Erdregierung das Kommando über die Station entzogen - vor dem Rat der Station kommt es zur Verhandlung seines Falles - ihm droht die Auslieferung an die Vorlonen...


Für alle, die mehr wissen möchten, steht eine ausführliche Inhaltsangabe bereit.