Audiowelten


:: Home
:: Suche


:: Abenteuer (9)
:: Comedy (6)
:: Dark-Future (1)
:: Doku (4)
:: Fantasy (12)
:: Horror (29)
:: Grüsse aus Gehenna (6)
:: Jugend (9)
:: Krimi (12)
:: Mystery (4)
:: Science Fiction (46)
:: Soundtracks (2)
:: Thriller (6)


:: City Of Dreams (1)
:: Gewinnspiel (1)
:: Interviews (1)
:: Portale (2)


:: Weitere Sendungen


:: ??? Spezial, Sendung #1
:: ??? Spezial, Sendung #2
:: ??? Spezial, Sendung #3
:: ??? Spezial, Sendung #4
:: ??? Spezial, Sendung #5
:: ??? Spezial, Sendung #6
:: ??? Spezial, Sendung #7


Horror



Dorian Hunter 11 - Die Schwestern der Gnade

rezensiert von Oda Plein

„Dorian Hunter 11 – Schwestern der Gnade“ beginnt ganz anders als die vorherigen Teile. Statt der üblichen Zusammenschnitte vergangener Ereignisse, werden die Hörer/innen hier von einem Gespräch zwischen einem Dr. Demming und Gary Stack empfangen. Schnell wird klar, dass es sich bei Gary um Dorian Hunter handelt, der sich als Geisteskranker in die Klinik seiner Frau Lilian einweisen lässt.

Die Sprecher sind sowohl in Leistung wie auch in der Zusammensetzung mal wieder wunderbar. Peter Matić als Dr. Demming, Luise Lunow als Schwester Hercy, Jessy Rameik als Schwester Merdy und auch die anderen ergänzen das Stammteam wunderbar.

Die elfte Folge ist nicht so spannend wie seine Vorgänger aber trotzdem sehr unterhaltsam. Es geht um einen unerkannten Mörder, den Lilian beobachtet hat und Dorian versucht diesen zu stellen und bringt sich dabei in nicht unerhebliche Schwierigkeiten. „Die Schwestern der Gnade“ ist geprägt von einer Menge schwarzen Humor und der Geschichte um Dorians Frau. Passend dazu findet man im Cover auch eine Beschreibung von Iris Artajo (Lilian), die erklärt wie sie ihre Figur sieht und was sie sich für diese wünscht.

Die Musik wird diesmal viel weniger eingesetzt, was zum Gesamtrahmen passt. Die Sounds sind sehr gut auf die Handlungen abgestimmt und unterstützen diese perfekt, so dass sich Marco Göllner und Dennis Erhardt geschickt unnötige Erklärungen sparen können.

Die Illustrationen von Mark Freier sind wieder wunderbar düster und passend auf die Folge abgestimmt.

Die Serie hält die regelmäßigen Veröffentlichungen, was bei dieser Qualität mit Sicherheit nicht immer einfach ist. Dies beweist die geplante Arbeitsweise von kompletten Team.

Diesmal erwarten die Hörer/innen satte 75 Minuten gutes Hörspiel und trotz der Länge unterhaltsam und interessant. Nach wie vor eine gute Produktion aus dem Hause Folgenreich.

"Dorian Hunter 11 - Die Schwestern der Gnade"
von Marco Göllner
Regie von Marco Göllner
Sprecher: Thomas Schmuckert;Iris Artajo;Peter Matić;Luise Lunow;Jessy Rameik;Stefan Fredrich;Frank Gustavus;Eckart Dux;Kirstin Hesse;Jörg Reichlin;Leonhard Mahlich;Simona Pahl;Konrad Halver;Claudia Urbschat-Mingues;Frank Felicetti;Tim Kreuer;Anette Gunkel
Hörspiel, CD
Folgenreich 2010

Weitere Werke von Marco Göllner:
 - Dorian Hunter 10 - Der Folterknecht
 - Dorian Hunter 13 - Wolfshochzeit
 - Dorian Hunter 14 - Jagd nach Paris
 - Dorian Hunter 15 - Die Teufelsinsel
 - Dorian Hunter 9 . Im Labyrinth des Todes
 - Goldagengården 1

Leserrezensionen

:: Im Moment sind noch keine Leserrezensionen zu diesem Werk vorhanden ::
:: Vielleicht möchtest Du ja der Erste sein, der hierzu eine Leserezension verfasst? ::