Audiowelten


:: Home
:: Suche


:: Abenteuer (9)
:: Comedy (6)
:: Dark-Future (1)
:: Doku (4)
:: Fantasy (12)
:: Horror (29)
:: Jugend (9)
:: Krimi (12)
:: Mystery (4)
:: Science Fiction (46)
:: Soundtracks (2)
:: Thriller (6)


:: City Of Dreams (1)
:: Gewinnspiel (1)
:: Interviews (1)
:: Portale (2)


:: Weitere Sendungen


:: ??? Spezial, Sendung #1
:: ??? Spezial, Sendung #2
:: ??? Spezial, Sendung #3
:: ??? Spezial, Sendung #4
:: ??? Spezial, Sendung #5
:: ??? Spezial, Sendung #6
:: ??? Spezial, Sendung #7


Fantasy



Herr der Ringe

rezensiert von Markus Rohde

10 CDs – die Geschichte des Herrn der Ringe ist wahrlich nicht kurz. Das hat man ja nicht zuletzt bei der monumentalen Verfilmung gemerkt. So erstreckt sich das Hörspiel zum Buch-Klassiker über ganze 750 Minuten.
Und nicht zuletzt an der Länge merkt man, dass die Hörspielproduktion zum Herrn der Ringe eine der aufwändigsten Produktionen auf dem deutschen Markt ist. Das Hörspiel trieft aus allen Enden vor Imposantheit. Eingesetzt wurden über 100 Sprecher, allesamt prächtige Stimmen prächtig besetzt. Die Produktionskosten beliefen sich bei der Entstehung 1991/92 auf 750.000 DM. So viel erhält mancher deutsche Film nicht.
Das Ergebnis ist wahrlich gelungen und wenn man nicht ständig die CDs wechseln müsste, könnte man die gut 12 Stunden gänzlich ohne Störung in Mittelerde abtauchen.
Die ewigen Nörgler werden sicherlich anmerken, dass bei der Hörspiel-Produktion gekürzt oder weggelassen wurde. Aber eine Adaption ist eben eine Adaption – und selten erlebt man so eine gelungene, eine mit so viel Atmosphäre. Manches Mal hat sie sogar gegenüber dem Buch ihre Vorteile. Sobald die Stimme von Gollum ertönt, läuft einem eine Gänsehaut den Rücken herunter. Die Erhabenheit der Elben mit ihren ruhigen Stimmen ist ebenso eine grandiose und treffende Umsetzung wie die stimmungsvolle und wunderschöne Geräuschuntermalung des Hörspiels. Bernd Lau hat bei der Regie meisterlich gearbeitet. Wenn der Wind pfeift und der Donner grollt, kommt die Stimmung an Helms Klamm perfekt rüber.

"Herr der Ringe"
von JRR Tolkien
Regie von Bernd Lau
Sprecher: Ernst Schröder; Manfred Steffen; Matthias Haase; Rufus Beck
Hörbuch, CD
hörverlag 2004
ISBN 3-8994-0265-0

Leserrezensionen

:: Im Moment sind noch keine Leserrezensionen zu diesem Werk vorhanden ::
:: Vielleicht möchtest Du ja der Erste sein, der hierzu eine Leserezension verfasst? ::