Alias


:: Benegas, Eduardo
:: Bomani, Kazari
:: Bowman, Carrie
:: Briault, Jean


Lexikon


B


A :: B :: C :: D :: E :: F :: G :: H :: I :: J :: K :: L :: M :: N :: O :: P :: Q :: R :: S :: T :: U :: V :: W :: X :: Y :: Z :: #

  • Benegas, Eduardo:
    Eduardo Benegas lebt in Madrid. Er hat ein Teil des binären Codes von Rambaldi. Sloane hat den Verdacht, dass K-Directorate ihn auf den Wert dieses Stücks aufmerksam gemacht hat und er ihn deshalb nicht mehr verkaufen will. Außerdem wissen wir von Marshall, dass er die größte Sammlung von pornographischer Kunst in ganz Madrid hat. („Parity“)

  • Bomani, Kazari:
    Bomani, KazariKazari Bomani ist ein gefährlicher afrikanischer Waffenhändler, der mit dem Konvent zusammenarbeitet. Mr. Sark hat ihn aus einem Hochsicherheitsgefängnis im Uralgebirge befreit, nachdem er wegen Sloane inhaftiert wurde, als dieser angefangen hat der CIA zu helfen.

    Bomani hatte eine schwere Kindheit, denn er musste zusehen, wie seine Mutter von Soldaten vergewaltigt und getötet wurde. ("Messerstiche")

  • Bowman, Carrie:
    Bowman, CarrieCarrie Bowman ist eine NSA-Agentin, die in der CIA-Zentrale in Los Angeles tätig ist. Ähnlich wie Marshall hat sie eine Vorliebe für technische Spielereien, was die beiden schließlich auch näher bringt. Beide werden ein Paar und erwarten nun ein Baby.

    Carrie will Marshall erst nicht heiraten, doch als die Wehen einsetzen, ändert sie dann doch ihre Meinung und Marshall muss schnell jemanden finden, der sie trauen kann. Aus diesem Grund besorgt er Eric Weiss fix irgendein Priesterzertifikat aus dem Internet und dieser erklärt beide schließlich zu Mann und Frau ("Neue Allianzen"). Carrie bringt einen gesunden jungen zur Welt, dem sie den Namen Mitchell geben.

  • Briault, Jean:
    Jean Briault war ein enger Freund und Vertrauter von Arvin Sloane. Er brachte Sloane zu SD-6 und damit in die Allianz der 12 Während einer Grundsatzentscheidung um einen offenen Krieg gegen die Organisation The Man wird Arvin Sloane von einem anderen Mitglied der Allianz, Poole, dazu verleitet zu glauben, dass Briault ein Verräter ist und so brachte ihn Sloane auf eigene Hand um („The Prophecy“). Später stellte sich heraus, dass er umsonst starb.

A :: B :: C :: D :: E :: F :: G :: H :: I :: J :: K :: L :: M :: N :: O :: P :: Q :: R :: S :: T :: U :: V :: W :: X :: Y :: Z :: #