Alias


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf


:: 3x01 The Two
:: 3x02 Succession
:: 3x03 Reunion
:: 3x04 A Missing Link
:: 3x05 Repercussions
:: 3x06 The Nemesis
:: 3x07 Prelude
:: 3x08 Breaking Point
:: 3x09 Conscious
:: 3x10 Remnants
:: 3x11 Full Disclosure
:: 3x12 Crossings
:: 3x13 After Six
:: 3x14 Blowback
:: 3x15 Façade
:: 3x16 Taken
:: 3x17 The Frame
:: 3x18 Unveiled
:: 3x19 Hourglass
:: 3x20 Blood Ties
:: 3x21 Legacy
:: 3x22 Resurrection


Episodenguide


3x21 "Legacy"

[Vermächtnis]


 « Inhalt :: Synopsis :: Review :: Anmerkungen :: Musik :: Gadgets :: Rambaldi :: Zitate :: Eure Meinung (0) » 

Regie:
Lawrence Trilling
Drehbuch:
Jesse Alexander

Hauptdarsteller:
Jennifer Garner (Sydney Bristow)
Victor Garber (Jack Bristow)
Ron Rifkin (Arvin Sloane)
Michael Vartan (Michael Vaughn)
Carl Lumbly (Marcus Dixon)
Kevin Weisman (Marshall Flinkman)
Melissa George (Lauren Reed)
Greg Grunberg (Eric Weiss)
David Anders (Julian Sark)

Darsteller:
Isabella Rossellini (Katya Derevko)
Vivica A. Fox (Toni Cummings)
Mia Maestro (Nadia Santos)
Ric Young (Dr. Lee)
Mikhail Tank (russischer Wächter)
Ismail Abou-El-Kanater (Kontakt)
Mio Dzakula (betäubter russischer Wächter)
Britney Espinoza (junge Nadia)

 Kurzinhalt
Nachdem Nadia Sloanes Elixiervorräte zerstört und dieser daraufhin neue bestellt, wird er von Sark und Lauren aufgespürt und zu einem Deal gezwungen.

In der Zwischenzeit werden Sydney und Vaughn auf der Suche nach Sloane und Nadia von Katya Derevko gerettet. Gemeinsam versuchen sie nun Sloane dank neuer Informationen zu finden.


 Episodenreview
von Robert Medyk

Vaughns dunkle und böse Seite kommt jetzt hervor, nachdem sich einige bereits beschwerten, er sei in dieser Staffel zu sehr verweichlicht. Nun kocht er vor Wut und hat nur noch eines im Kopf: Rache an seiner Noch-Ehefrau Lauren. Diese sollte nun gut aufpassen, denn in Jacks Lagerhaus kann sich Vaughn sehr gut ausrüsten. Das finale Aufeinandertreffen der beiden wird hoffentlich die Erwartungen erfüllen!

Katya kehrt in dieser Episode zurück und hilft mal wieder Sydney & Co. Dabei sollte man nie vergessen, dass sie eine Derevko ist. Sie wird also dabei bestimmt ihre eigenen Ziele verfolgen. Was ich von Katya und Jack halten soll, was ich nicht. Irgendwie fand ich das merkwürdig. Ich könnte mir vorstellen, dass Jack Katya entweder als einen Ersatz für Irina sieht oder er sich einfach nur für Irinas Affäre mit Sloane rächen will. Dass er sich wirklich nur von ihr als Person angezogen fühlt, kann ich nicht glauben.

Doch es gibt nicht nur ein Wiedersehen mit Katya, sondern auch mit dem "Zahnarzt" Dr. Lee, der unter anderem Sydney ziemlich brutal gefoltert hatte. Für einen Foltermeister konnte er wenig Standhaftigkeit beweisen, als ihm Vaughn mit Säure drohte.

Sloane hat trotz seinem Glaubensfanatismus gezeigt, dass er seine Tochter nicht dafür umbringen würde. Das macht aus ihm jetzt nicht gleich einen guten Menschen, denn immerhin hat er Nadias Leben in Gefahr gebracht, indem er ihr das Elixier erst injizierte, aber zumindest wissen wir, dass ihm Nadia wirklich etwas bedeutet.

Diese Folge lieferte wieder klasse inszenierte Actionszenen und Schießereien. Ein Highlight ist da die Szene mit Lauren und der Bazooka.

Doch auch der Humor kommt diesmal nicht zu kurz. Das Gespräch zwischen Toni Cummings und Marshall ist einfach nur zum Schreien komisch!

Insgesamt eine gelungene Episode, die zum Staffelfinale einleitet. Wohin wird die Prophezeiung des Passagiers führen? Was werden wir dort vorfinden? Kommt Sloane mal wieder davon? Wird Vaughn tatsächlich Lauren kaltblütig ermorden? Fragen über Fragen, die hoffentlich alle irgendwie im Finale beantwortet werden. Also auf zum Finale!