Alias


:: Sydney Bristow
:: Jack Bristow
:: Arvin Sloane
:: Michael Vaughn
:: William Tippin
:: Francie Calfo
:: Marcus Dixon
:: Marshall Flinkman
:: Laura Bristow / Irina Derevko
:: Julian Sark
:: Eric Weiss
:: Lauren Reed


Alias


Marcus Dixon

von Robert Medyk

Marcus R. Dixon wurde am 14. August 1955 in Minneapolis, USA geboren. Er besuchte das Sarah Lawrence Collage und hat einen Bachelor of Science im Fach Business. Außerdem studierte er Computerwissenschaften am MIT. Zu seinen besonderen Fähigkeiten gehören Kampfsportarten, das Kodeknacken und das Beherrschen verschiedener Sprachen, wie Taiwanesisch, Sudanesisch oder Arabisch. Mit seiner Frau Diane ist er seit dem 12. Mai 1983 glücklich verheiratet und gemeinsam haben sie zwei Kinder, Robin und Steven.

Dixon arbeitet seit mehreren Jahren für die Untergrundorganisation SD-6 und ihm wird, wie den meisten Mitarbeiter auch, vorgelogen, dass sie ein geheimer Zweig der CIA seien. Er ist Sydneys Partner und gemeinsam bilden sie ein gutes Team, das bereits viele erfolgreiche Missionen abgeschlossen hat. Während der Einsätze wird Dixon jedoch mehrmals misstrauisch und zweifelt Sydneys Loyalität an, da er vermutet, sie würde für den Feind arbeiten. Unglücklicherweise weis er nicht, dass er es selbst ist, der den Feind unterstützt.

Nach dem Sturz von SD-6 ist Dixon nach anfänglichem Zögern schließlich zur echten CIA gewechselt, wo er nun wirklich für das Gute kämpfen kann. Als er während einer CIA-Mission versehentlich die Frau von Arvin Sloane, Emily, erschießt, führt dies zu einem schrecklichen Vergeltungsschlag. Diane Dixon wird etwas später durch die Explosion einer Autobombe vor den Augen ihres Mannes getötet. Der Verlust seiner Frau stürzt Marcus in eine Depression, die er nur schwer bewältigt.

Während dem zweijährigen Verschwinden von Sydney, ist Dixon dann schließlich zum Leiter der Joint Task Force befördert worden.

Marcus Dixon wird von Carl Lumbly dargestellt.