Alias


:: Sydney Bristow
:: Jack Bristow
:: Arvin Sloane
:: Michael Vaughn
:: William Tippin
:: Francie Calfo
:: Marcus Dixon
:: Marshall Flinkman
:: Laura Bristow / Irina Derevko
:: Julian Sark
:: Eric Weiss
:: Lauren Reed


Alias


Julian Sark

von Robert Medyk

Julian Sark ist ein gefĂ€hrlicher Terrorist, dessen LoyalitĂ€t sehr flexibel ist, sobald er einen eigenen Vorteil daraus ziehen kann. AnfĂ€nglich arbeitet er fĂŒr The Man und somit fĂŒr Irina Derevko, doch spĂ€ter verbĂŒndet er sich mit SD-6. Nach dem Fall von SD-6 arbeitet er dann schließlich mit Arvin Sloane zusammen.

Mr. Sark war zudem fĂŒr das Projekt Helix zustĂ€ndig, dass sich mit der Manipulation von DNS beschĂ€ftigt. Dadurch wurde es möglich das Aussehen von Personen perfekt abzuĂ€ndern, um eine andere Persönlichkeit anzunehmen und sich als jemand anderes auszugeben. Julian ist somit auch fĂŒr die Ermordung von Sydney Bristows Freundin Francie Calfo verantwortlich, die daraufhin von ihrem genetischen Double Allison Doren ersetzt wird.

Etwas spĂ€ter wird Sark dann vom CIA festgenommen. Nachdem der Konvent zwei CIA-Agenten entfĂŒhrt, tötet er einen von ihnen und fordert daraufhin zum Austausch fĂŒr den zweiten Agenten Julian Sark. Robert Lindsey gibt die Erlaubnis fĂŒr diesen Handel ohne die CIA zu informieren, dass er wĂ€hrend dem Umtausch dazwischen gehen will, um Sark und den Agenten zu bekommen. Die Aktion lĂ€uft jedoch schief und die Mitglieder des Konvents können mit Sark und dem Agenten fliehen.

Der Konvent hatte ein großes Interesse an Julian Sark, da ihm kĂŒrzlich ein Erbe von ĂŒber 800 Millionen Dollar hinterlassen wurde, nachdem sein Vater Andrian Lazarey ermordet wurde. FĂŒr Sark war es eine große Überraschung. Somit ist auch er ein Nachfahre der russischen Zarenfamilie Romanov. Seit dem arbeitet Mr. Sark fĂŒr den Konvent, der sein Vermögen zur Finanzierung nutzt.

Als Sark erfĂ€hrt, dass Lauren Reed eine Doppelagentin des Konvents ist, trifft er sich mit ihr und schlĂ€gt ihr vor, die sechs Zellenleiter zu töten, damit sie beide endlich in der Organisation aufsteigen können. UnglĂŒcklicherweise betrĂŒgt ihn Lauren, indem sie McKenas Cole, einem hochrangigen Agenten des Konvents, von diesem Deal berichtet. Bei einem Treffen der Drei wird Sark fĂŒr sein Verhalten jedoch nicht liquidiert, sondern gemeinsam mit Lauren zum Leiter der nordamerikanischen Konventzelle ernannt ("Neue Allianzen").

WĂ€hrend ihrer Zusammenarbeit lernt er Lauren dann auch nĂ€her kennen und ist sofort von ihrem Charakter vollkommen fasziniert. Dies fĂŒhrt schließlich zu einer AffĂ€re der beiden ("RĂŒckschlag").

Julian Sark wird von David Anders dargestellt.