The 4400


:: The 4400 DVD, CD & Buch Übersicht


:: The 4400 Season 3 DVD Box-Set


DVDs, CDs & Bücher


"The 4400" - Season Three DVD Box-Set


von Alexander Weigelt

Box-Gestaltung

Die dritte Staffel der Serie "4400 - Die Rückkehrer" besteht aus einem stabilen, schimmernden, weißen Pappschuber mit zwei Slim-Cases. Auf dem Schuber befindet sich auf der Vorderseite ein "4400"-Hologrammbild. Darunter ist eine "3" als Relief eingestanzt. Die Rückseite beinhaltet einen kurzen Text zur dritten Staffel:

THE 4400 Die dritte Season - die Fortsetzung der atemberaubenden, unglaublichen Erlebnisse der 4400 Menschen, die plötzlich und unerwartet genau so wieder auf der Erde auftauchen, als wären sie nie entführt worden. Diese 4-Disc-Set der innovativen, von den Kritikern gefeierten Serie beinhaltet exklusive Featurettes, und natürlich 12 spannungsgeladene Episoden.

Desweiteren sind die einzelnen auf den DVDs befindlichen Episoden, die Special Features und die technischen Details aufgelistet. Die beiden Slim-Cases haben jeweils ein Cover mit dem Hauptcast der Serie und einem großen "4400"-Logo auf der Vorderseite. Auf der Rückseite hat man nocheinmal die einzelen Folgen mit kurzen Inhaltstexten abgedruckt. Das ganze wurde mit wenigen Szenenbildern aufgewertet. Links Daneben ist ein großes Foto von Joel Gretsch als Tom Baldwin (Case 1) und Jaqueline McKenzie als Diana Skouris (Case 2).

Auf den Aufdrucken der DVD-Scheiben sind ebenfalls die Episodentitel zu lesen. Rechts hat man Bilder der einzelnen Hauptdarsteller abgebildet. Auf Disc eins befindet sich Joel Gretsch als Tom Baldwin, auf der zweiten Scheibe ist Mahershalhasbaz Ali als Richard Tyler, auf Disc drei ist Conchita Campbell als Maia Rutledge und auf der vierten und letzten ist Karina Lombard als Alana Mareva.


DVD-Menü

Der Hintergrund des Hauptmenüs ist mit etlichen kleineren Bildern des Hauptcasts verziehrt. Im Vordergrund gibt es ein großen "4400"-Schriftzug. Rechts gibt es zudem auf jeder Scheibe unterschiedliche ganz-körper Fotos vom Cast. Im Hauptmenü kann man die Episoden direkt starten oder die Sprachfunktionen einstellen. Auf der letzten Scheibe gibt es zusätzlich den Menüpunkt "Bonusmaterial" mit zahlreichen Special-Features. Bei den Sprachoptionen sieht man weiter ein ganz-körper Bild von Shawn Farrell und Isabelle.


Bild- & Ton-Qualität

Technisch gesehen ist diese DVD-Box natürlich 1a. Sowohl in der Bild- als auch in der Ton-Qualität. Die deutsche und die englische Tonspur steht im Dolby Digital 5.1 Format vor. Außerdem verfügt das Set zusätzlich noch über einen französische Soundkanal der hier aber nur in Dolby Surround verfügbar ist.

Das Bild ist selbstverständlich auch ein Genuss und bietet super Farben, eine exzellente Schäfe und hat einen sehr guten Bildkontrast. Alle Episoden wurden im 1,78:1 (16:9) Widescreenformat zur Verfügung gestellt.


Bonusmaterial

Das Staffel 3 Set hat auf der vierten Disc verschiedene Featurettes. Zum einen wird auf "die Erzählstruktur der Serie" eingegangen. Ein anderes behandelt die "Fähigkeiten der 4400" und das dritte erzählt ein wenig über die "Spezialeffekte im Fernsehen". Das ganze wird abgerundet mit Interviews der Darsteller und Crew der Serie.

Neben den Featurettes gibt es eine interaktive Funktion, das "Figurenraster". Dort bekommt man einige Clips über die Schauspieler und ihre Entwicklung in der Sendung wärend der Staffeln 1-3 zusehen. Desweiteren gibt es die "Pleiten und Pannen" mit verpatzten Szenen beim Dreh der Staffel und eine DVD-ROM Option. Dort hat man den ersten Drehbuchentwurf der Episode "Wer ist Tom Baldwin" als PDF-Datei gespeichert.


Fazit
  technische daten
Inhalt: 4 DVDs, Region 2
Laufzeit: ca. 537 min
FSK: 16
Bild: 1.78:1 (anamorph/16:9)
Sprachen: Deutsch (5.1)
Englisch (5.1)
Französisch (Surround)
Spanisch (Surround)
Untertitel: Deutsch
Englisch
Englisch f. Hörg.
Dänisch
Finnisch
Holländisch
Norwegisch
Französisch
Schwedisch
Bestellen:
 
 

Endlich mal wieder ein Paramount-DVD-Release, welches nicht in zwei Halbstaffeln aufgeteilt ist. In letzter Zeit wurde dies zu einer schlechten Angewohnheit der DVD-Firmen. Außerdem gibt es neben den 13 Episoden auch Specialfeatures. Diese werden bei deutschen Veröffentlichungen leider immer seltener. Wieso das so ist, kann wohl keiner so richtig beantworten.

Von der Optik her ist die Box zwar schlicht und einfach, aber mal was anders. Vorallem das Hologrammbild ist ein besonderer hingucker. Entgegen vieler Internetseiten, verfügen die Episoden allerdings über keinerlei Audiokommentare.

Einen besondern Pluspunkt gibts auf die Veröffentlichung der Staffel VOR der deutschen Free-TV Ausstrahlung. Damit ist man nicht gezwungen sich die Season mit Werbung anzuschauen. Doch einen Minuspunkt erhält die Box auch. Es haben sich gleich zwei Fehler im Covertext eingeschlichen. Der erste "...Erlebnisseder..." statt "...Erlebnisse der..." und der zweite ist, dass es 12 Episoden sind. Aber auf den DVDs befinden sich 13.


DVD-Inhalte
  disc eins
Episoden

:: "The New World - Part I"
:: "The New World - Part II"
:: "Being Tom Baldwin"

  disc zwei
Episoden

:: "Gone - Part I"
:: "Gone - Part II"
:: "Graduation Day"
:: "The Home Front"

  disc drei
Episoden

:: "Blink"
:: "The Ballad of Kevin and Tess"
:: "The Starzl Mutation"
:: "The Gospel According to Collier"

  disc vier
Episoden

:: "Terrible Swift Sword"
:: "Fifty-Fifty"

Sonderausstattung

:: Die Erzählstrucktur einer Serie
:: Kräftenetz
:: Spezialeffekte im Fernsehen
:: Figurenraster
:: The 4400: Pleiten und Pannen
:: Wer ist Tom Baldwin? - Der erste Entwurf (PDF-Datei)