The 4400


:: Tom Baldwin
:: Shawn Farrell
:: Maia Rutledge
:: Jordan Collier
:: Lily Moore
:: Richard Tyler
:: Orson Bailey


Die Charaktere


Maia Rutledge

von Falk T. Puschmann

Die Charakterbeschreibung enthält Fakten aus den amerikanischen Ausstrahlungen, gibt also Informationen über in Deutschland noch nicht gezeigte Folgen preis.

Alter: 9 Jahre
Entführung: 3. März 1946 - Crecent City, Californien
Rückkehr: 11. July 2004 - Seattle, Washington
Fähigkeit: Hellsehen


Maia wurde als allererste entführt. Sie besitzt die Gabe Visionen der Zukunft zu haben, die sich stets bestätigen. Nachdem das NTAC (National Threat Assessment Center) keine Adoptivfamilie für Maia finden kann, die einzige gab sie Tage später wieder beim NTAC ab, da sie ihnen zu unheimlich war, nimmt sich NTAC-Agentin Diana Skouris des Mädchens an und adoptiert es. Beide leben sich gut miteinander ein.

Maia führt ein geheimes Tagebuch über ihre Visionen und sieht eine große Katastrophe auf sie alle zukommen ("mommies bosses gonna be punished for betraying us..."). Als Maia ein Attentat auf Jordan Collier vorhersieht, kann Diana die Gabe ihrer Adoptivtochter nicht mehr vor dem NTAC geheimhalten. Sie übergibt das Buch. Als Maia plötzlich von einer unbekannten Krankheit heimgesucht wird, scheint sich ihre dunkle Vorhersage zu bewahrheiten.