24


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben
:: Staffel Acht


:: 7x01 Day 7: 8:00 A.M. - 9:00 A.M.
:: 7x02 Day 7: 9:00 A.M. - 10:00 A.M.
:: 7x03 Day 7: 10:00 A.M. - 11:00 A.M.
:: 7x04 Day 7: 11:00 A.M. - 12:00 P.M.
:: 7x05 Day 7: 12:00 P.M. - 1:00 P.M.
:: 7x06 Day 7: 1:00 P.M. - 2:00 P.M.
:: 7x07 Day 7: 2:00 P.M. - 3:00 P.M.
:: 7x08 Day 7: 3:00 P.M. - 4:00 P.M.
:: 7x09 Day 7: 4:00 P.M. - 5:00 P.M.
:: 7x10 Day 7: 5:00 P.M. - 6:00 P.M.
:: 7x11 Day 7: 6:00 P.M. - 7:00 P.M.
:: 7x12 Day 7: 7:00 P.M. - 8:00 P.M.
:: 7x13 Day 7: 8:00 P.M. - 9:00 P.M.
:: 7x14 Day 7: 9:00 P.M. - 10:00 P.M.
:: 7x15 Day 7: 10:00 P.M. - 11:00 P.M.
:: 7x16 Day 7: 11:00 P.M. – 12:00 A.M.
:: 7x17 Day 7: 12:00 A.M. – 1:00 A.M.
:: 7x18 Day 7: 1:00 A.M. – 2:00 A.M.
:: 7x19 Day 7: 2:00 A.M. – 3:00 A.M.
:: 7x20 Day 7: 3:00 A.M. – 4:00 A.M.
:: 7x21 Day 7: 4:00 A.M. – 5:00 A.M.
:: 7x22 Day 7: 5:00 A.M. – 6:00 A.M.
:: 7x23 Day 7: 5:00 A.M. – 6:00 A.M.
:: 7x24 Day 7: 7:00 A.M. – 8:00 A.M.


24 - Episodenguide


7x19 "Day 7: 2:00 A.M. – 3:00 A.M."

[2:00 Uhr - 3:00 Uhr]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: R.I.P. :: Zitate :: Eure Meinung (0) » 

Regie:
Michaek Klick
Drehbuch:
David Fury

Hauptdarsteller:
Kiefer Sutherland (Jack Bauer)
Carlos Bernard (Tony Almeida)
Annie Wersching (Renee Walker)
Janeane Garofalo (Janis Gold)
Cherry Jones (Allison Taylor)

Gastdarsteller:
Elisha Cuthbert (Kim Bauer)
Will Patton (Alan Wilson)
Sprague Grayden (Olivia Taylor)
Amy Price-Francis (Cara Bowden)
Paul Wesley (Stephen)
Gabriel Casseus (Robert Galvez)
Kathryn Gordon (Patricia Eames)
Diego Klattenhoff (Sergeant Cadden)
Rey Gallegos (FBI Agent Mizelli)
Tom Choi (FBI Agent Park)
Romeo Brown (Neale)
Troy Mittleider (FBI Agent)
Jon Voight (Jonas Hodges)

 Inhalt
Nachdem Tony Larry ermordet hat, schießt er sich selbst an um eine falsche Spur auf den Täter zu legen. Sein Komplize, Robert Galvez, flieht inzwischen mit dem Behälter der Biowaffe. Da das FBI den flüchtigen identifizieren konnte, leitet Renne Walker eine Großfahndung ein und sperrt das Areal um den Tatort weiträumig ab. Tony versucht Galvez aus dem Sperrgebiet herauszulotsen. Er lockt dabei ein Großteil des FBI-Teams, einschließlich Renee Walker in ein Gebäude und lässt dort eine Sprengladung detonieren.
Inzwischen findet Jack heraus, dass Tony mit Galvez unter einer Decke steckt. Jedoch bekommt Jack einen Krampfanfall und kann seine Erkenntnisse nicht an die FBI-Mitarbeiter weitergeben.

Währenddessen wurde Jonas Hogdes Anwältin Patricia Eames ermordet. Eine Angehörige derselben Organisation, welcher auch Jonas Hodges angehört, Cara Bowden, schlüpft in ihre Rolle und stattet Jonas im Arrest des Weißen Hauses einen Besuch ab. Cara überreicht Hodges eine Selbstmordpille und fordert ihn auf diese einzunehmen um alle beteiligten zu schützen. Als Jonas unterwegs zum FBI ist, nimmt er die Pille ein und erleidet sofort einen Kreislaufzusammenbruch.


 Episodenreview
von Kevin Reymann

Zunächst zum Nebensächlichen: Kim hat eine Tochter, welche den Namen ihrer verstorbenen Mutter Teri trägt. Sehr nette Geste der Autoren und wenn das der Ganze Auftritt von Kim gewesen wäre, dann wäre er sogar sehr gelungen gewesen. Aber das bezweifle ich doch sehr stark. Denn die einzige Therapie, die Jack heilen kann ist von seiner Tochter abhängig und noch haben wir ja ein paar Folgen, damit er seine Meinung ändern kann. Ich gehe also ganz stark davon aus, dass wir Kim sehr bald wiedersehen werden...

Kommen wir zu unserem Lieblingsabtrünnigen. Tony machte die Andeutung, dass er das Ganze wegen des Geldes tut. Zumindest gegenüber Galvez. In seiner Karriere für die Regierung, zeigte Tony viele Seiten. Geldgier war keine davon. Eine Verbindung zu Jonas Hintermännern halte ich für mehr als Wahrscheinlich. Mal gucken, ob wir in der kommenden Episode mehr erfahren.
Vorerst muss er aber erstmal aufpassen und hoffen, dass Jacks Zustand zum Cliffhanger der Episode etwas länger als ein paar Minuten anhält. Was ich Tony nämlich ebenfalls nicht zutraue ist Jack umzubringen. Das wäre wohl die einzige Möglichkeit, damit Jack schweigt und Tony nicht an das FBI verrät.

Was ebenfalls unklar blieb ist ob Jonas nun tot ist oder nicht. Außerdem würde mich interessieren, was die Motive der Drahtzieher hinter Jonas sind. Wie sich die falsche Anwältin Cara Bowden ja gegenüber Jonas äußerte, ist man mit seinen Aktionen weniger einverstanden gewesen. Man hätte sowohl ihn als auch Starkwood schützen können.

Da wir nur noch fünf Episoden vor uns haben, wird hoffentlich bald Antworten geben.