24


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben
:: Staffel Acht


:: 7x01 Day 7: 8:00 A.M. - 9:00 A.M.
:: 7x02 Day 7: 9:00 A.M. - 10:00 A.M.
:: 7x03 Day 7: 10:00 A.M. - 11:00 A.M.
:: 7x04 Day 7: 11:00 A.M. - 12:00 P.M.
:: 7x05 Day 7: 12:00 P.M. - 1:00 P.M.
:: 7x06 Day 7: 1:00 P.M. - 2:00 P.M.
:: 7x07 Day 7: 2:00 P.M. - 3:00 P.M.
:: 7x08 Day 7: 3:00 P.M. - 4:00 P.M.
:: 7x09 Day 7: 4:00 P.M. - 5:00 P.M.
:: 7x10 Day 7: 5:00 P.M. - 6:00 P.M.
:: 7x11 Day 7: 6:00 P.M. - 7:00 P.M.
:: 7x12 Day 7: 7:00 P.M. - 8:00 P.M.
:: 7x13 Day 7: 8:00 P.M. - 9:00 P.M.
:: 7x14 Day 7: 9:00 P.M. - 10:00 P.M.
:: 7x15 Day 7: 10:00 P.M. - 11:00 P.M.
:: 7x16 Day 7: 11:00 P.M. – 12:00 A.M.
:: 7x17 Day 7: 12:00 A.M. – 1:00 A.M.
:: 7x18 Day 7: 1:00 A.M. – 2:00 A.M.
:: 7x19 Day 7: 2:00 A.M. – 3:00 A.M.
:: 7x20 Day 7: 3:00 A.M. – 4:00 A.M.
:: 7x21 Day 7: 4:00 A.M. – 5:00 A.M.
:: 7x22 Day 7: 5:00 A.M. – 6:00 A.M.
:: 7x23 Day 7: 5:00 A.M. – 6:00 A.M.
:: 7x24 Day 7: 7:00 A.M. – 8:00 A.M.


24 - Episodenguide


7x16 "Day 7: 11:00 P.M. – 12:00 A.M."

[23:00 Uhr - 24:00 Uhr]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: R.I.P. :: Zitate :: Eure Meinung (0) » 

Regie:
Jon Cassar
Drehbuch:
Manny Coto und Brannon Braga

Hauptdarsteller:
Kiefer Sutherland (Jack Bauer)
Carlos Bernard (Tony Almeida)
Annie Wersching (Renee Walker)
Jeffrey Nordling (Larry Moss)
Janeane Garofalo (Janis Gold)
Cherry Jones (Allison Taylor)

Gastdarsteller:
Glenn Morshower (Aaron Pierce)
Christina Chang (Dr. Sunny Macer)
Rory Cochrane (Greg Seaton)
Sprague Grayden (Olivia Taylor)
Frank John Hughes (Tim Woods)
Michael Rodrick (Stokes)
Scott Lawrence (Ben Landry)
Ryan Cutrona (Admiral John Smith)
Philip Anthony-Rodriguez (Tom Chapman)
Ned Bellamy (Cabinet Member)
Rocky McMurray (General Vincent)
Peter Onorati (FBI Agent Remick)
Gabriel Casseus (Galvez)
Jon Voigt (Jonas Hodges)

 Kurzinhalt
Die Regierung weiß inzwischen, dass Starkwood die Waffe auf seinem privaten Militärgelände deponiert hat. Aber ohne zu wissen wo genau, ist diese Information nutzlos. Ein Spion vor Ort wäre hier hilfreich...


 Inhalt
Der Seuchenschutz ist inzwischen bei Jack eingetroffen, der sich nun desinfizieren lässt. Beim FBI ist Larry eingetroffen und brieft seine Leute über die Biowaffe. Tony wird hingegen auf den Militärstützpunkt von Jonas Hogdes gebracht – genau wie die Biowaffe.

Die Präsidentin überlegt zusammen mit Olivia, wer der nächste Stabschef werden wird. Da die Ernennung aber noch dauert, will Allison Taylor Olivia vorerst in dieses Amt holen. Sie stimmt zu. Tim Woods unterbricht das Gespräch. Er stellt Larry Moss durch ins Oval Office. Larry teilt der Präsidentin mit, dass Jack das Opfer eines Komplotts war. Außerdem berichtet er von den Biowaffen von Starkwood. Die Präsidentin lässt Kabinett und Generalstab einberufen.

Larry sucht Renee in ihrer Arrestzelle auf. Er berichtet von der Infizierung von Jack und der Biowaffe. Larry entschuldigt bei Renee und bittet sie die Befragung an Jack durchzuführen.

Olivia bittet Aaron Pierce zurück in den aktiven Dienst zu gehen. Sie will, dass Aaron ihr zur Seite gestellter Agent wird. Aaron akzeptiert das Angebot.
Derweil beginnt die Präsidentin mit der Sitzung des Generalstabs. Die Präsidentin erhält die Info, dass es sich bei dem Erreger um eine Variante von Kreuzfeld Jacob handelt. Der Erreger ist so modifiziert, dass er innerhalb eines Tages tödlich ist. Ein Luftangriff wäre nach den Generälen nur schwer möglich, da nicht genau bekannt ist wo auf dem Gelände sich die Waffe befindet.

Jack ist noch immer auf dem Weg zum FBI. Er ist infiziert, aber nicht ansteckend.

Tony soll gerade von einem von Hogdes Handlangern erschossen werden, als Greg Stanton, der Assistent von Hogdes auftaucht. Greg erschießt den Handlanger und befreit Tony. Er will überlaufen.
Zusammen suchen sie Gregs Büro auf und rufen das FBI an. Tony teilt Gregs Forderungen mit, die Larry sofort an die Präsidentin weiter gibt. Die Präsidentin unterschreibt die Immunitätserklärung. Sofort rücken FBI und Navy Seals aus. Larry Moss verweigert aber die Teilnahme von Jack an dem Einsatz.

Greg bringt Tony zu der Lagerhalle, in der sich laut Greg die Biowaffe befinden soll. Die Helikopter mit den Einsatzteams treffen inzwischen auch ein. Es gibt keine Gegenwehr. Als die Teams das Lagerhaus stürben, müssen sie feststellen, dass es leer ist. Greg behauptet nun, dass er gelogen hat, damit Tony ihn nicht umbringt. Larrys Leute werden kurz darauf von Einsatztruppen von Starkwood umstellt.


Day 7 Episode 16 Day 7 Episode 16


 Episodenreview
von Kevin Reymann

Das Storytief scheint so langsam überstanden zu sein. Auf jeden Fall ist diese Episode schon sehr gelungen.

Jack ist wie erwartet infiziert und nun wissen wir auch womit. Interessant ist, dass niemand erwähnt hat, wie es mit den Heilungschancen steht. Ich bezweifle stark, dass Jack irgendwann so aussehen wird, wie die Leute auf dem Video im Oval Office. Schließlich gibt es ja eine 8. Staffel. Noch gibt es ja ein paar Episoden, um ihn zu heilen. Vielleicht hat mein neuer Lieblingsbösewicht (ja, er kommt sehr nahe an Charles Logan heran!) ja ein Gegenmittel in der Schublade.

Im Oval Office hat Oliva wie erwartet die schnelle Karriere gemacht. Sehr schön, dass Aaron noch ein wenig dabei bleibt und nicht schon wieder nach Hause geht um seinen Ruhestand zu genießen. Olivias Kandidat für den Posten des Stabschef soll also Rick Berman sein. Hat sich Rick nach dem Ende von Star Trek umorientiert? Aber wenn man sich die Namen der Autoren anguckt, weiß man warum der Name Berman gefallen ist! :-)

Ansonsten gab es noch einen kleinen Cliffhanger. Das Eindringen bei Starkwood hat sich anders entwickelt, als erwartet. Damit meine ich aber nicht das überlaufen von Seaton – das war doch sehr konstruiert für meinen Geschmack. Viel mehr, dass der Regierung die Vollmachten fehlen, auf dem Militärstützpunkt einzudringen. Die Bombe ist vor der Nase der Militärs und sie kommen nicht heran! Ich bin gespannt, wie es hier weitergehen wird.