24


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben
:: Staffel Acht


:: 7x01 Day 7: 8:00 A.M. - 9:00 A.M.
:: 7x02 Day 7: 9:00 A.M. - 10:00 A.M.
:: 7x03 Day 7: 10:00 A.M. - 11:00 A.M.
:: 7x04 Day 7: 11:00 A.M. - 12:00 P.M.
:: 7x05 Day 7: 12:00 P.M. - 1:00 P.M.
:: 7x06 Day 7: 1:00 P.M. - 2:00 P.M.
:: 7x07 Day 7: 2:00 P.M. - 3:00 P.M.
:: 7x08 Day 7: 3:00 P.M. - 4:00 P.M.
:: 7x09 Day 7: 4:00 P.M. - 5:00 P.M.
:: 7x10 Day 7: 5:00 P.M. - 6:00 P.M.
:: 7x11 Day 7: 6:00 P.M. - 7:00 P.M.
:: 7x12 Day 7: 7:00 P.M. - 8:00 P.M.
:: 7x13 Day 7: 8:00 P.M. - 9:00 P.M.
:: 7x14 Day 7: 9:00 P.M. - 10:00 P.M.
:: 7x15 Day 7: 10:00 P.M. - 11:00 P.M.
:: 7x16 Day 7: 11:00 P.M. – 12:00 A.M.
:: 7x17 Day 7: 12:00 A.M. – 1:00 A.M.
:: 7x18 Day 7: 1:00 A.M. – 2:00 A.M.
:: 7x19 Day 7: 2:00 A.M. – 3:00 A.M.
:: 7x20 Day 7: 3:00 A.M. – 4:00 A.M.
:: 7x21 Day 7: 4:00 A.M. – 5:00 A.M.
:: 7x22 Day 7: 5:00 A.M. – 6:00 A.M.
:: 7x23 Day 7: 5:00 A.M. – 6:00 A.M.
:: 7x24 Day 7: 7:00 A.M. – 8:00 A.M.


24 - Episodenguide


7x09 "Day 7: 4:00 P.M. - 5:00 P.M."

[16:00 Uhr - 17:00 Uhr]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: R.I.P. :: Zitate :: Eure Meinung (0) » 

Regie:
Milan Cheylov
Drehbuch:
David Fury

Hauptdarsteller:
Kiefer Sutherland (Jack Bauer)
Carlos Bernard (Tony Almeida)
James Morrison (Bill Buchanan)
Mary Lynn Rajskub (Chloe O’Brian)
Annie Wersching (Renee Walker)
Jeffrey Nordling (Larry Moss)
Rhys Coiro (Sean Hillinger)
Janeane Garofalo (Janis Gold)
Cherry Jones (Allison Taylor)
Colm Feore (Henry Taylor)
Bob Gunton (Ethan Kanin)

Gastdarsteller:
Glenn Morshower (Aaron Pierce)
Carlo Rota (Morris O’Brian)
Ever Carradine (Erika)
Sprague Grayden (Olivia Taylor)
Hakeem Kae-Kazim (Iké Dubaku)
Enuka Okuma (Marika Donoso)
Andi Chapman (Rosa Donoso)
Eyal Podell (Ryan Burnett)
Ned Schmidtke (Dr. Lee Schulman)

 Kurzinhalt
Jack und Renee stoßen bei ihren Ermittlungen auf eine Spur die sie zu Marika, Dubakus Freundin führt. Derweil nimmt Chloe ihre Arbeit beim FBI auf um Jack zu unterstützen. Ihre Arbeit wird aber von den dortigen Mitarbeitern alles andere unterstützt...


 Inhalt
Der Krankenwagen trifft in Dubakus Versteck ein. Henry ist schwer verletzt und wird ins Krankenhaus gebracht. Jack informiert die Präsidentin. Er vermutet, dass Dubaku das Land verlassen will. Da es aber keine genauen Hinweise gibt, kann er im Moment wenig ausrichten.
Die Präsidentin bricht derweil ins Krankenhaus auf. Trotz der Bedenken von Ethan, gibt die Präsidentin Bill und Chloe zuvor noch ihre alten Sicherheitsrechte zurück. Beide sind ab sofort direkt dem Oval Office unterstellt.

Dubaku alias Samuel sucht Marika bei ihrer Arbeit auf. Er sagt ihr, dass er das Land verlassen muss und bittet sie zu begleiten. Er begründet dies damit, dass sein Visum abgelaufen sei. Sie stimmt zu und bricht sofort auf um zu packen.

Dubaku ruft einen seiner Vertrauten in der US-Regierung, Ryan Burnett, an und bittet ihn um Hilfe das Land zu verlassen.

Nachdem Henry abtransportiert wurde, durchsuchen Renee und Jack das Versteck. Renee bekommt einen Anruf von Larry, dass Die Witwe von Vossler Anzeige gegen unbekannt gestellt hat, weil sie als Geisel festgehalten wurde. Larry versucht ein weiteres Mal Renee zu überzeugen, dass Bauer kein guter Umgang für sie sei. Inzwischen hat Jack herausgefunden, dass viele Zahlungen der toten Leute über eine Adresse laufen. Jack und Renee machen sich auf den Weg.

Marika ist wenig später zu Hause angekommen um zu packen. Sie wird von Rosa überrascht, die sich auch gleich davon abhalten will, mit „Samuel“ zu gehen. Rosa hört jedoch nicht zu.

Morris und Sohn Prescott bringen Chloe zum FBI. Sie verspricht vorsichtig zu sein.
Larry gibt Chloe einen Arbeitsplatz im Konferenzraum, zum missfallen von Janis. Chloe soll die Firewall des FBI überprüfen. Zumindest offiziell. Inoffiziell beginnt sie sofort damit Jack und Renee bei ihrem Einsatz zu unterstützen.

Gerade als Marika die Wohnung verlassen will, treten Jack und Renee die Tür ein. Rosa erzählt den beiden, dass sie Dubaku als Samuel kennen. Jack eröffnet Markia die Wahrheit über Dubaku und seine Taten.

Im Krankenhaus trifft die Präsidentin zusammen mit Bill und Ethan ein. Henry muss sich einer circa fünf Stunden andauernden Operation unterziehen. Die Chancen, dass er überlebt, stehen laut dem behandelnden Arzt nicht gut.
Die Präsidentin bittet Bill den Secret Service ihre Tochter ins Krankenhaus zu holen. Die beiden sind seit Jahren zerstritten. Bill schickt Aaron Pierce.

Jack bittet Marika als Lockvogel zu dienen. Sie soll so tun, als wenn Jack und Renee nie aufgetaucht wären. Marika geht ans Telefon und erfährt, dass sie in kürze von einem Wagen abgeholt werden soll. Jack bittet Marika zu dem Treffen zu fahren. Sie stimmt zu.
Daraufhin ruft Jack bei Chloe an die einen Satelliten für die Verfolgung von Marika vorbereitet.

Aaron Pierce, der sich eigentlich im Ruhestand befindet, platzt mitten in ein Geschäftsgespräch von Olivia, Allison Taylors Tochter, rein. Sie will erst nicht von den Angelegenheiten ihrer Mutter wissen, doch Aaron bekommt eine Möglichkeit ihr zu sagen, dass ihr Vater angeschossen wurde. Sie fahren zusammen ins Krankenhaus.

Day 7 Episode 9Janis bittet Sean um höhere Rechte am Server. Sie will herausfinden, was genau Chloe dort macht. Sie verschafft sich im Serverraum Zugriff auf die Datenbank.
Inzwischen brechen Jack, Renee und Marika auf. Der Wagen trifft ein. Jack und Renee verfolgen ihn aus sicherer Entfernung und mit Hilfe von Chloe.
Als jemand anderes den Serverraum betreten hat, lässt Janis die Verbindung kurz abbrechen. Chloe kann die Verbindung wieder herstellen und findet heraus, dass jemand im System war.
Jack hat im Moment aber ein anderes Problem. Wagen des LADP sperren Jack und Renee den Weg ab. Sie haben einen vom FBI ausgestellten Haftbefehl und verhaften die beiden. Larry kann sich dies nicht erklären und versucht den Haftbefehl für nichtig zu erklären.

Nachdem von Sean von Janis erfahren hat, was Chloe dort macht ruft er jemanden an: Ryan Burnett. Sean berichtet Burnett, dass die Polizei Jack und Renee erfolgreich festgenommen hat. Sean will außerdem wissen, warum Dubaku noch lebt. Laut Plan hätte dieser inzwischen liquidiert werden sollen. Burnett meint, dass Dubaku im Falle seines Todes alle Mitwisser verraten lassen würde.

Der Fahrer des Wagens ruft kurz danach Dubaku an und erzählt ihm, dass das FBI Marika verfolgt. Dubaku will sich aber dennoch mit ihr treffen.


 Episodenreview
von Kevin Reymann

Und wieder haben wir zwei altbekannte und beliebte Charaktere wieder getroffen. Sowohl die Szene von Morris als auch die vom Pensionierten Aaron Pierce waren recht kurz, aber nett anzusehen. Ich hoffe die Rollen der beiden werden noch etwas ausgebaut. Ich frage mich zum Beispiel, ob Aaron noch mit Martha Logan liiert ist.

Überraschung der Folge war aber Seans „wahre Identität“. Der Idiot vom Dienst galt ja eigentlich schon von Anfang an als Verdächtig auf der anderen Seite zu stehen, doch wirklich geglaubt habe ich daran nicht. Es war einfach zu offensichtlich. Mal gucken, was er in den kommenden Stunden beim FBI plant und welche Rolle dieser Ryan Burnett in dem Ganzen hat.

Ansonsten ist nicht so viel geschehen. Ich vermute, dass Larry die falsche FBI Anweisung schnell aufheben kann, aber Marika und vor allem Dubaku sollten dann über alle Berge sein. Ein weiteres Thema der kommenden Stunde wird auch sicher der Zickenkrieg zwischen Chloe und Janis sein. Diese Szenen in dieser Episode sorgten für etwas Abwechslung in den Ganzen politischen Intrigen.