24


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben
:: Staffel Acht


:: 1x01 Day 1: 12:00 A.M. - 1:00 A.M.
:: 1x02 Day 1: 1:00 A.M. - 2:00 A.M.
:: 1x03 Day 1: 2:00 A.M. - 3:00 A.M.
:: 1x04 Day 1: 3:00 A.M. - 4:00 A.M.
:: 1x05 Day 1: 4:00 A.M. - 5:00 A.M.
:: 1x06 Day 1: 5:00 A.M. - 6:00 A.M.
:: 1x07 Day 1: 6:00 A.M. - 7:00 A.M.
:: 1x08 Day 1: 7:00 A.M. - 8:00 A.M.
:: 1x09 Day 1: 8:00 A.M. - 9:00 A.M.
:: 1x10 Day 1: 9:00 A.M. - 10:00 A.M.
:: 1x11 Day 1: 10:00 A.M. - 11:00 A.M.
:: 1x12 Day 1: 11:00 A.M. - 12:00 P.M.
:: 1x13 Day 1: 12:00 P.M. - 1:00 P.M.
:: 1x14 Day 1: 1:00 P.M. - 2:00 P.M.
:: 1x15 Day 1: 2:00 P.M. - 3:00 P.M.
:: 1x16 Day 1: 3:00 P.M. - 4:00 P.M.
:: 1x17 Day 1: 4:00 P.M. - 5:00 P.M.
:: 1x18 Day 1: 5:00 P.M. - 6:00 P.M.
:: 1x19 Day 1: 6:00 P.M. - 7:00 P.M.
:: 1x20 Day 1: 7:00 P.M. - 8:00 P.M.
:: 1x21 Day 1: 8:00 P.M. - 9:00 P.M.
:: 1x22 Day 1: 9:00 P.M. - 10:00 P.M.
:: 1x23 Day 1: 10:00 P.M. - 11:00 P.M.
:: 1x24 Day 1: 11:00 P.M. - 12:00 A.M.


24 - Episodenguide


1x20 "Day 1: 7:00 P.M. - 8:00 P.M."

[19:00 Uhr - 20:00 Uhr]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: R.I.P. :: Zitate :: Eure Meinung (1) :: Credits » 

Regie:
Stephan Hopkins
Drehbuch:
Robert Cochrane, Howard Gordon

Hauptdarsteller:
Sarah Clarke (Nina Myers)
Elisha Cuthbert (Kimberly Bauer)
Dennis Haysbert (David Palmer)
Leslie Hope (Teri Bauer)
Kiefer Sutherland (Jack Bauer)
Carlos Bernard (Tony Almeida)
Penny Johnson Jerald (Sherry Palmer)

Gastdarsteller:
Vincent Angell (Dr. Phil Parslow)
Edoardo Ballerini (Frank)
Daniel Bess (Rick)
Jude Ciccolella (Mike Novick)
Megalyn Echikunwoke (Nicole Palmer)
Rick Garcia (Reporter)
Darin Heames (Krugman)
Dennis Hopper (Victor Drazen)
Zeljko Ivanek (Andre Drazen)
Jenn McCullough (Elaine)
Melanee Murray (Lucy)
Lou Diamond Phillips (Mark DeSalvo)
Cynthia Pinot (Waitress)
Navi Rawat (Melanie)
Tanya Wright (Patty Brooks)

 Kurzinhalt
Jack findet mitten im Naturschutzgebiet ein unterirdisches Gefängnis – noch heute Abend soll ein Gefangener eintreffen...

Kim wird ins Gefängnis gebracht – sie kann niemanden davon überzeugen, dass sie nur durch Zufall in diese missliche Situation gekommen ist.

Für Palmers Wahlkampf sieht es besser aus: Die erwarteten negativen Meinungen der Nation blieben aus – Die Bevölkerung ist froh, dass Palmer ehrlich zu ihnen war.


 Episodenreview
von Christian Siegel

Gleich zu Beginn der Folge gibt es einen der größten Fehler im Echtzeit-Konzept, den sich die ersten Staffel geleistet hat, zu begutachten. Denn üblicherweise gibt es zwischen Sonnenuntergang und finsterer Nacht auch noch so etwas wie Abenddämmerung. Doch hier: Die Sonne geht unter, und 2 Sekunden später tappen Jack und Mason schon durchs stockfinstere Gelände. Ich kann mir schon vorstellen, dass es schwierig ist, die Drehzeit so genau zu timen, und ich werfe der Folge diesen Fehler auch nicht vor... ich wollte es nur mal erwähnen...

Die Story im Geheimgefängnis ist durchaus spannend, Jack überzeugt durch einige gute Einfälle (z.B. damit, dass das gesamte Personal wie Sicherheitsleute ausgestattet werden), und vor allem die Offenbarung mit Victor Drazen ist natürlich großartig. Ähnlich wie bei Palmer und Jack ist auch bei den gemeinsamen Szenen von Sutherland und Hopper eine ganz besondere Klasse zu erkennen. Auf der negativen Seite gibt es vor allem den sturen Polizisten zu erwähnen, der sich nicht einmal die eine Minute Zeit nehmen will, und kurz mal bei der CTU anzurufen. Alles in allem aber eine durchaus gelungene Episode..

Fazit: Mit dieser Folge schafft es 24 endlich wieder, an vergangene Erfolge anzuschlieĂźen.



Das Review wurde mit freundlicher Genehmigung von Christian Siegel - Review Center ĂĽbernommen.