24


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben
:: Staffel Acht


:: 1x01 Day 1: 12:00 A.M. - 1:00 A.M.
:: 1x02 Day 1: 1:00 A.M. - 2:00 A.M.
:: 1x03 Day 1: 2:00 A.M. - 3:00 A.M.
:: 1x04 Day 1: 3:00 A.M. - 4:00 A.M.
:: 1x05 Day 1: 4:00 A.M. - 5:00 A.M.
:: 1x06 Day 1: 5:00 A.M. - 6:00 A.M.
:: 1x07 Day 1: 6:00 A.M. - 7:00 A.M.
:: 1x08 Day 1: 7:00 A.M. - 8:00 A.M.
:: 1x09 Day 1: 8:00 A.M. - 9:00 A.M.
:: 1x10 Day 1: 9:00 A.M. - 10:00 A.M.
:: 1x11 Day 1: 10:00 A.M. - 11:00 A.M.
:: 1x12 Day 1: 11:00 A.M. - 12:00 P.M.
:: 1x13 Day 1: 12:00 P.M. - 1:00 P.M.
:: 1x14 Day 1: 1:00 P.M. - 2:00 P.M.
:: 1x15 Day 1: 2:00 P.M. - 3:00 P.M.
:: 1x16 Day 1: 3:00 P.M. - 4:00 P.M.
:: 1x17 Day 1: 4:00 P.M. - 5:00 P.M.
:: 1x18 Day 1: 5:00 P.M. - 6:00 P.M.
:: 1x19 Day 1: 6:00 P.M. - 7:00 P.M.
:: 1x20 Day 1: 7:00 P.M. - 8:00 P.M.
:: 1x21 Day 1: 8:00 P.M. - 9:00 P.M.
:: 1x22 Day 1: 9:00 P.M. - 10:00 P.M.
:: 1x23 Day 1: 10:00 P.M. - 11:00 P.M.
:: 1x24 Day 1: 11:00 P.M. - 12:00 A.M.


24 - Episodenguide


1x06 "Day 1: 5:00 A.M. - 6:00 A.M."

[05:00 Uhr - 06:00 Uhr]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: R.I.P. :: Zitate :: Eure Meinung (1) :: Credits » 

Regie:
Bryan Spicer
Drehbuch:
Howard Gordon

Hauptdarsteller:
Sarah Clarke (Nina Myers)
Elisha Cuthbert (Kimberly Bauer)
Dennis Haysbert (David Palmer)
Leslie Hope (Teri Bauer)
Kiefer Sutherland (Jack Bauer)
Carlos Bernard (Tony Almeida)
Penny Johnson Jerald (Sherry Palmer)

Gastdarsteller:
Michael Massee (Ira Gaines)
Daniel Bess (Rick)
Matthew Carey (Dan)
Jacqui Maxwell (Janet York)
Karina Arroyave (Jamey Farrell)
Jude Ciccolella (Mike Novick)
Zach Grenier (Carl Webb)
Carlo Rota (Morris O’Brian)
Kim Miyori (Dr. Collier)
Richard Burgi (Alan York)
Todd Jeffries (Claude Davenport)
Chuck Walczak (Ben)
Norma Maldonado (Kankenschwester)
Suzan Brittan (Nachrichtensprecherin)
Ariel Felix (Anesthäsist)
Linda Klein (OP-Schwester)

 Kurzinhalt
Jack lässt die Leiche aus dem Kofferraum untersuchen und macht sich auf zum Krankenhaus. Dort erhält er einen Anruf von Gaines.
Carl gibt Palmer gegenĂĽber zu, dass er von Keith wusste.
Nina findet anhand einer besonderen Operation heraus, wer der Tote ist und dass Teri in groĂźer Gefahr ist.


 Inhalt
Jack bringt die Leiche aus dem Kofferraum zur CTU und bittet Nina, dafĂĽr zu sorgen, dass sie identifiziert wird. Dann nimmt er einen Hubschrauber und fliegt zum Krankenhaus. Dort spricht er mit den Securityleuten, damit sie Janet bewachen. Er redet mit Teri und legt sich mit Alan York an, weil es diesem unangenehm ist, Jack mit seiner Tochter reden zu lassen, da sie sehr viel mitgemacht hat. Als die Ă„rzte den dreien mitteilen, dass Janet langsam aufwacht, will Alan zuerst alleine mit ihr reden.

Jack erhält einen Anruf von Gaines, der ihn erpresst und ihn per Handy zu einem Auto leitet. Dort angekommen muss sich Jack ein kleines Funkgerät ins Ohr stecken und sein Handy aus dem Auto werfen. Dann wird er von Gaines zur CTU beordert. Er lässt dem CTU Agenten keine Wahl. Entweder er gehorcht ihm, oder seine Tochter stirbt.

Senator Palmer redet mit Carl, wobei sich herausstellt, dass dieser die Unterlagen des Krankenhauses, was den Tod von Nicoles Vergewaltiger angeht, gefälscht hat. Keith war tatsächlich dort, wurde jedoch mit einem Messer angegriffen und hat den Jungen in Notwehr getötet. Wäre dies herausgekommen, wäre er zwar nicht verhaftet worden, aber die Karriere von Palmer wäre ernsthaft in Gefahr gewesen. Sherry Palmer hatte den Kontakt zu Carl hergestellt, weshalb Palmer nun an ihrer Integrität zweifelt. Sein Chief of Staff, Mike, rät ihm, mit der ganzen Geschichte an die Presse zu treten, bevor Maureen Kingsley sie veröffentlichen kann.

Jamey erfährt von Nina, dass man Milo, einen externen Informatiker, zu ihrer Unterstützung angefordert hat, worauf sie äußerst erbost reagiert.

Nina findet heraus, dass die Leiche eine besondere Operation hinter sich hat, weshalb sie recht leicht zu identifizieren sein müsste. Da sie Jack nicht erreichen kann, bittet sie Teri, ihm den Namen zu nennen, wenn sie ihn das nächste mal kontaktiert.

Im Kankenhaus geht Alan zu Janet ins Zimmer; dort stellt sich heraus, dass er nicht Janets Vater ist - sie kennt den Mann überhaupt nicht. Er dreht ihr die Sauerstoffversorgung ab und tötet sie damit. Anschließend geht er zu Teri und nennt ihr eine Adresse, die Janet ihm angeblich genannt hat. Die beiden fahren mit seinem Auto los.

Unterwegs erhält Teri den Anruf, dass die unbekannte Leiche ein gewisser Alan York sei. Der Mann neben ihr muss also jemand anderer sein!


 Episodenreview
von Christian Siegel

Ich hatte es ja schon irgendwie vermutet: Der Vater von Kim's Freundin ist gar nicht der Vater von Kim's Freundin! Zwar einerseits ein netter Twist, allerdings kam das nicht unbedingt sehr überraschend, und war schon fast etwas zu klischeehaft. Auch hätte ich es besser gefunden, wenn man uns bis zum Ende der Folge (also bis Nina's Anruf) über ihn im Unklaren gelassen hätte, dann hätte diese Wendung eine noch stärkere Wirkung gehabt. Seltsam auch, über was für hellseherische Fähigkeiten die Entführer verfügen, müssen sie doch vorausgesehen haben, dass zumindest eines der beiden Mädchen verletzt (aber nicht getötet) und in eben dieses Krankenhaus eingeliefert wird (oder hat man etwa die Kameras von jedem öffentlichen Gebäude in LA angezapft? Wohl eher nicht...).

Und zuletzt fiel das Problem, dass man auch neue Zuschauer trotz der fortlaufenden Handlung nicht verscheuchen will, hier zum ersten Mal richtig auf, hat doch Jack seine Frau erst am Ende der letzten Folge angerufen (und gemeint, er wäre in ca. 20 Minuten bei ihr), und gleich zu Beginn von Episode 6 meldet er sich erneut bei ihr (und sie schnauzt ihn noch dazu an, weil er sich so lange nicht gemeldet hat... ich bin verwirrt). Natürlich dient dies alles dazu, neuen Zuschauern weitere wichtige Informationen (die man in der kurzen Zusammenfassung gleich zu Beginn einfach nicht unterbringen konnte) zu liefern, doch in diesem Fall war es wirklich schlecht gelöst...

Fazit: Die spannende Handlung rund um Jack lässt einen über die eine oder andere Schwäche hinwegsehen...



Das Review wurde mit freundlicher Genehmigung von Christian Siegel - Review Center ĂĽbernommen.