24


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel FŘnf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben
:: Staffel Acht


:: 1x01 Day 1: 12:00 A.M. - 1:00 A.M.
:: 1x02 Day 1: 1:00 A.M. - 2:00 A.M.
:: 1x03 Day 1: 2:00 A.M. - 3:00 A.M.
:: 1x04 Day 1: 3:00 A.M. - 4:00 A.M.
:: 1x05 Day 1: 4:00 A.M. - 5:00 A.M.
:: 1x06 Day 1: 5:00 A.M. - 6:00 A.M.
:: 1x07 Day 1: 6:00 A.M. - 7:00 A.M.
:: 1x08 Day 1: 7:00 A.M. - 8:00 A.M.
:: 1x09 Day 1: 8:00 A.M. - 9:00 A.M.
:: 1x10 Day 1: 9:00 A.M. - 10:00 A.M.
:: 1x11 Day 1: 10:00 A.M. - 11:00 A.M.
:: 1x12 Day 1: 11:00 A.M. - 12:00 P.M.
:: 1x13 Day 1: 12:00 P.M. - 1:00 P.M.
:: 1x14 Day 1: 1:00 P.M. - 2:00 P.M.
:: 1x15 Day 1: 2:00 P.M. - 3:00 P.M.
:: 1x16 Day 1: 3:00 P.M. - 4:00 P.M.
:: 1x17 Day 1: 4:00 P.M. - 5:00 P.M.
:: 1x18 Day 1: 5:00 P.M. - 6:00 P.M.
:: 1x19 Day 1: 6:00 P.M. - 7:00 P.M.
:: 1x20 Day 1: 7:00 P.M. - 8:00 P.M.
:: 1x21 Day 1: 8:00 P.M. - 9:00 P.M.
:: 1x22 Day 1: 9:00 P.M. - 10:00 P.M.
:: 1x23 Day 1: 10:00 P.M. - 11:00 P.M.
:: 1x24 Day 1: 11:00 P.M. - 12:00 A.M.


24 - Episodenguide


1x03 "Day 1: 2:00 A.M. - 3:00 A.M."

[03:00 Uhr - 04:00 Uhr]


 ź Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: R.I.P. :: Zitate :: Eure Meinung (2) :: Credits  

Regie:
Stephen Hopkins
Drehbuch:
Joel Surnow, Michael Loceff

Hauptdarsteller:
Sarah Clarke (Nina Myers)
Elisha Cuthbert (Kimberly Bauer)
Dennis Haysbert (David Palmer)
Leslie Hope (Teri Bauer)
Kiefer Sutherland (Jack Bauer)
Carlos Bernard (Tony Almeida)
Penny Johnson Jerald (Sherry Palmer)

Gastdarsteller:
Mia Kirshner (Mandy)
Michael Massee (Ira Gaines)
Daniel Bess (Rick)
Matthew Carey (Dan)
Jacqui Maxwell (Janet York)
Rudolf Martin (Jonathan)
Karina Arroyave (Jamey Farrell)
Vicellous Reon Shannon (Keith Palmer)
Zach Grenier (Carl Webb)
Kim Murphy (Bridgit)
Keram Malicki-Sanchez (Larry Rogow)
Glenn Morshower (Aaron Pierce)
Richard Burgi (Alan York)
Stephen Duvall (Rocco)
Marcus Brown (Teenager 1)
Joe Nieves (Teenager 2)
Carmen Mormino (Businessman)

 Kurzinhalt
Kim und ihre Freundin Janet versuchen, Rick und Dan zu entkommen.
Jack versucht herauszufinden, ob Nina wirklich eine Verr├Ąterin ist.
Toni informiert die ├╝bergeordnete Beh├Ârde ├╝ber nicht geradliniges Verhalten in der CTU.
Palmer trifft sich mit seinem "Probleml├Âser" Carl, um mit ihm ├╝ber seinen Sohn Keith zu reden. Keith soll angeblich vor Jahren den Vergewaltiger seiner Schwester ermordet haben.
Gaines erh├Ąlt die ID-Card.


 Inhalt
Dan und Rick setzen Janet unter Drogen, um ihr die schlimmsten Schmerzen zu nehmen. Als die beiden gerade einen Joint rauchen und nicht aufpassen, gelingt Kim und Janet die Flucht. Hierbei sto├čen sie auf einen Prostituierten und vermiesen ihm somit das Gesch├Ąft. Als Rick und Dan bei ihm eintreffen, verr├Ąt er sie dennoch nicht, da er sich erhofft, Geld von ihnen zu erhalten. Nachdem er sie ihrer Wertsachen entledigt hat, verscheucht er sie.

Die beiden M├Ądchen folgen ihm jedoch ins Innere eines Geb├Ąudes, in dem er seinen "Wohnsitz" hat. Ihre Verfolger finden diesen Weg jedoch auch und Kim und Janet entkommen ihnen erst in allerletzter Sekunde. Vor dem Haus treffen sie einen telefonierenden Mann, der sie jedoch weder telefonieren lassen, noch nach Hause fahren lassen will, sondern sich ihnen unangenehm n├Ąhert. Der Prostituierte verhindert jedoch Schlimmeres, da er den Mann mit einem Balken niederschl├Ągt. Kim und Janet stehlen das Handy des Mannes und rennen wieder weg, dicht gefolgt von Rick und Dan.

Kim ist nun in der Lage, ihre Mutter anzurufen und sie ├╝ber ihre Lage zu informieren. Janet wird beim ├╝berqueren einer Stra├če von einem Auto erfasst und bleibt schwer verletzt liegen. Kim wird wieder eingefangen und zum Auto gebracht. Gaines hatte Dan zuvor angerufen und einen neuen Treffpunkt vereinbart.

Jack lenkt Nina mit zum Teil privaten Fragen ab, damit Jamey in Ruhe an ihrem Rechner die letzten Beweise f├╝r Ninas Verrat finden kann. Als sie diese Beweise liefern kann, stellt Jack Nina zur Rede, die nat├╝rlich alles abstreitet. Es stellt sich heraus, dass die Karte an einem Tag beschrieben wurde, an dem Nina zusammen mit Jack in Santa Barbara war. Sie ist also unschuldig. W├Ąhrenddessen ruft Tony bei der Division (der CTU ├╝bergeordnete Beh├Ârde) an, um dort Jacks Abl├Âsung zu fordern, da dieser sich an keine Regeln h├Ąlt.

Seantor Palmer trifft sich mit Carl, seinem "Probleml├Âser". Wie sich herausstellt, hatte Maureen Kingsley angerufen, um dem Senator mitzuteilen, dass sie seinen Sohn Keith mit dem angeblichen Selbstmord eines wei├čen Jungen vor einigen Jahren in Verbindung bringen konnte und dieses nun ver├Âffentlichen wird. Der tote Junge hatte zuvor Nicole Palmer vergewaltigt. Carl willigt ein, sich darum zu k├╝mmern. Senator Palmer wird kurz darauf vom Secret Service abgeholt.

Gaines gibt Bridgits Erpressung nach und ├╝berweist eine weitere Million auf ihr Konto. Nachdem sie die ID-Karte geholt hat, wird sie von Martin Belkins Doppelg├Ąnger mit einem Scharfsch├╝tzengewehr nieder geschossen. Dies geschah offensichtlich mit Mandys Einverst├Ąndnis.


 Episodenreview
von Christian Siegel

Immer noch klappt die Formel recht gut, wenn auch die Spannung im Vergleich zu den vorangegangenen Folgen doch etwas abgenommen hat. Vor allem die Flucht der M├Ądels ist viel zu lang geraten (und wirkt arg konstruiert, da sie nur auf Leute treffen, die ihnen partout nicht helfen wollen oder k├Ânnen), und kann auch sonst nicht gerade ├╝berzeugen. Auch treten zum ersten Mal leichte Unstimmigkeiten auf, die sich durch die st├Ąndigen ├╝berraschenden Wendungen ergeben. Da man auch wirklich sicher gehen will, dass der Zuschauer die ├ťberraschung nicht schon im vorhinein erahnt, ├╝bertreibt man es leider teilweise ein bisschen, weshalb sich einige Charaktere nachtr├Ąglich gesehen unlogisch und nicht nachvollziehbar verhalten. Hier h├Ątte man vielleicht doch etwas mehr Bedacht darauf nehmen sollen, dass die Wendungen zwar einerseits ├╝berraschend, andererseits aber auch beim 2. Ansehen noch v├Âllig logisch und nachvollziehbar erscheinen...

Fazit: Alles in allem die erste Folge, die doch leichte Schw├Ąchen zeigt. Vor allem die Flucht von Kim und ihrer Freundin ist zu lang, hier geht leider mitunter die Spannung verloren. Dennoch bietet auch Folge 3 noch TV-Unterhaltung auf ├╝berdurchschnittlich hohem Niveau...



Das Review wurde mit freundlicher Genehmigung von Christian Siegel - Review Center ├╝bernommen.