24


:: Jack Bauer
:: Teri Bauer
:: Kimberly Bauer
:: Milo Pressman
:: Jamey Farrell
:: Nina Myers
:: Tony Almeida
:: Michelle Dessler
:: Paula Schaeffer
:: George Mason
:: Chase Edmunds
:: Chloe O'Brian
:: Morris O'Brian
:: Erin Driscoll
:: Bill Buchanan
:: Curtis Manning
:: Edgar Stiles
:: Nadia Yassir
:: Kate Warner
:: David Palmer
:: Sherry Palmer
:: Wayne Palmer
:: Sandra Palmer
:: James Heller
:: Audrey Raines
:: Charles Logan
:: Martha Logan
:: Karen Hayes
:: Thomas Lennox
:: Allison Taylor
:: Henry Taylor


Charaktere


David Palmer

von Kevin Reymann, Björn Kluger, Sebastian Feiler

Die Charakterbeschreibung enthält Fakten aus den amerikanischen Ausstrahlungen, gibt also Informationen über in Deutschland noch nicht gezeigte Folgen preis.

Berufserfahrung
Präsident der United States
United States Congress, Senator (MD)
Senat Bewilligungsausschuss – Mitglied
Senat Handelsunterausschuss – Mitglied
United States Congress, repräsentatives Mitglied (MD)
Ethik-Ausschuss des Hauses – Mitglied
Wege- und Mittelausschuss des Hauses – Mitglied
Nationaler Sicherheitsunterausschuss – Mitglied
Maryland State Congress, repräsentatives Mitglied (Baltimore)
Fidley, Barrow & Bain – Anwalt

Ausbildung
Dr. jur.
- University of Maryland School of Law
Bachelor of Arts, politische Ökonomie
- Georgetown University

Ehrungen
NCAA All-American – Men’s Basketball
Big East Conference – Defensive Player of the Year
Sporting News – College Player of the Year
Wooden Award für den Spieler des Jahres

Persönliches
Ehefrau: Sherry Palmer (geschieden, verstorben)
Sohn: Keith
Tochter: Nicole
Bruder: Wayne Palmer

Besonderes
Verstorben (ermordet)


Er ist der erste ernst zu nehmende farbige Kandidat für das Präsidentenamt. Er hat sich mit harter, ehrlicher Arbeit seine Stellung in Politik und Gesellschaft erkämpft. Er ist aufrichtig, unbefangen, geradlinig und hat das, was man das Gen für die Politik nennen könnte. Aber er verlässt sich auch stark auf sein persönliches Umfeld. Seine Familie stellt seine Stütze dar, ohne die er sich seine Arbeit kaum vorstellen kann. Er kann mit äußeren Spannungen gut umgehen – so lange sie nicht private Dinge betreffen. Und er verlässt sich nicht nur auf seine Familie, sondern auch auf seine engsten Vertrauten in der Politik. Er hat eine positive Sicht der Dinge, die sich so schnell nicht trüben lässt. Das macht ihn stark und integer, aber andererseits auch verwundbar...

nach Staffel 1 -->

David Palmer ließ sich von seiner Frau Sherry scheiden, bei der nun auch seine Kinder leben. Er hat trotz Scheidung und Mord-Beschuldigungen an seinem Sohn sechs Monate später die Wahlen zum ersten afroamerikanischen Präsidenten gewonnen. Seine Kinder sieht er nur noch selten.

nach Staffel 2 -->

David Palmer überlebte den Anschlag auf sein Leben – ist jedoch noch immer von den Folgen gezeichnet. Los Angeles hat er seit den Anschlägen nicht mehr besucht. Er ist noch immer in Ärztlicher Behandlung bei Dr. Anne Packard, mit der er auch eine Beziehung hat. Nachdem sein Stabschef Mike Novick von Palmer entlassen wurde, hat er seinen Bruder Wayne zu diesem Posten berufen. Im Moment befindet sich der Präsident im Wahlkampf um eine zweite Amtszeit.

nach Staffel 3 -->

Wie zu erwarten, wurde David Palmer nicht erneut zum Präsidenten gewählt, sondern von Senator John Keeler abgelöst.

nach Staffel 4 -->

David Palmer hat sich nachdem er in Tag 4 dem amtierenden Präsidenten Logan ein wenig unterstützt hat, erneut aus der Politik zurückgezogen. Er widmete sich vor seinem Tod seinen Memoiren.